SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

11.03.2018

SG Oberhöchstadt stellt neues Sportgelände vor - Nutzungsvertrag unterschrieben

Der Neubau des modernen Sportgeländes mit Kunstrasenplatz für die SG Oberhöchstadt steht kurz vor der Umsetzung an der Schönberger Straße neben der AKS. In der vergangenen Woche wurde der Nutzungsvertrag zwischen der Stadt Kronberg und der SGO unterzeichnet. Das war Anlass genug für die SGO, am vergangenen Sonntag Mitglieder und Interessierte einzuladen, um zusammen mit Vertretern der Stadt Kronberg die Baupläne und den weiteren Ablauf vorzustellen. Natürlich war auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Zunächst begrüßte der Erste Vorsitzende der SGO, Paul Müller, die rund 50 Gäste auf dem Platz, auf dem das neue Vereinsheim entstehen wird. Anschließend bedankte sich Bürgermeister Klaus E. Temmen für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Verein bevor Erster Stadtrat Robert Siedler die Baupläne und den erwarteten Zeitablauf präsentierte. Laut Siedler sieht die aktuelle Planung vor, dass im Sommer der Kunstrasenplatz auf dem Gelände des alten Hartplatzes entsteht. Somit sollte spätestens im kommenden Herbst/Winter das Training auf dem Kunstrasen möglich sein. Im Anschluss daran entstehen das Kleinspielfeld für die G- und F-Junioren sowie das Funktionsgebäude mit Vereinsheim und Kabinen. Dementsprechend kann der Spielbetrieb spätestens ab der Saison 2019/20, ggf. mit Übergangsregelungen auch schon vorher, auf dem neuen Gelände ausgetragen werden. Besonders hervorgehoben wurde die einzigartige Lage mit dem Blick von der Terrasse des Vereinsheims auf die Frankfurter Skyline. „Der vermutlich schönste Platz im gesamten Hochtaunuskreis“, wie Andrea Poerschke von der SPD anmerkte. Die Vorfreude bei den anwesenden Verantwortlichen der SGO war entsprechend spürbar groß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partner


24.05.2018

Vorstand der SGO wiedergewählt und komplettiert

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO hatte ihre Mitglieder Anfang Mai zur jährlichen Mitgliederversammlung...


24.05.2018

SGO steigt aus Kreisoberliga ab

Oberhöchstadt (kb) – Bis zuletzt hoffte die SGO auf den Klassenerhalt. Dank eines 2:0-Erfolges...


21.05.2018

SGO – FC Neu-Anspach II 2:2 (1:0)

Usinger TSG II und SG Oberhöchstadt müssen runter Die drei direkten Absteiger zur...


21.05.2018

Vielen Dank und bis bald

Das Team der einzigen Sky-Sports-Bar in Oberhöchstadt, die von der SG Oberhöchstadt betrieben wird,...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss