SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

Kreisoberliga Hochtaunus

Lade Daten...
Quelle: Fussball.de

Krombacher Kreispokal

Lade Daten...
Quelle: Fussball.de

23.10.2017

Eintracht Oberursel – SGO 4:0 (0:0)

Köppern profitiert von Königsteiner Patzer Mit einem blauen Auge davon kam in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus die DJK Bad Homburg. Der Tabellenvierte traf beim FC Weißkirchen in der Nachspielzeit zum 2:1.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI Eintracht Oberursel – SG Oberhöchstadt 4:0 (0:0): Da hatte die Eintracht ihrem Gast das Oktoberfest gr


19.10.2017

SG Oberhöchstadt trotz guter Leistung weiter im Tabellenkeller

Oberhöchstadt (kb) – Den Spielverlauf gab das Ergebnis der Partie der SG Oberhöchstadt gegen den Tabellendritten Teutonia Köppern nur unzureichend wieder. Letztendlich stand Oberhöchstadt aber nach einem 2:5 (1:2) erneut ohne Punkte da. Bereits in der 4. Minute ließ Nils Klenk die Gastgeber beim 1:0 jubeln. Schnell folgte jedoch der Ausgleich und z


16.10.2017

SGO – Teutonia Köppern 2:5 (1:2)

Die SG Ober-Erlenbach stürzt zu neunt den Spitzenreiter Das ist eine irre Kreisoberliga! Gerade einmal sechs Punkte, sprich: zwei Siege, trennen seit gestern den Spitzenreiter (1. FC-TSG Königstein) von Abstiegsrelegationsplatz 13 (FC Ay Yildizspor Usingen).Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – Teutonia Köppern 2:5 (1:2): „Unser


12.10.2017

SGO mit Kantersieg in Bad Homburg

Oberhöchstadt (kb) – Mit einem fast sensationellen 7:2 beim Tabellenvierten SGK Bad Homburg schoss sich die SG Oberhöchstadt weiter aus der Krise. Nachdem am 3. Oktober das Spiel beim Tabellenletzten aus Weilnau genau so überraschend mit 1:8 verloren ging, zeigte die SGO die vom Trainer geforderte Reaktion. Nach dem frühen 1:0 der Gastgeber fi ng s


09.10.2017

SGK Bad Homburg – SGO 2:7 (1:1)

Der EFC Kronberg übernimmt die Tabellenführung Nur fünf Mal hat die SG Oberhöchstadt in neun Kreisoberliga-Spielen getroffen – in Kirdorf schießt sie nun sieben Tore auf einmal. Der FC Ay Yildizspor bekommt einen neuen Spielertrainer. SGK Bad Homburg – SG Oberhöchstadt 2:7 (1:1): Nur fünf Mal hatte die SGO in den neun Spielen zuvor getroffen – ge


04.10.2017

FSG Weilnau – SGO 8:1 (2:1)

Die SGK klettert in der Tabelle Kaum zu glauben: Spitzenreiter Königstein trennen von Usingen II auf dem KOL-Relegationsplatz gerade mal sieben Punkte. Die meisten Tore fallen in Ober-Erlenbach. FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach – SG Oberhöchstadt 8:1 (2:1): Mit einem Paukenschlag hat die FSG die Rote Laterne an die Gäste abgegeben. „Irgendwann


02.10.2017

SGO – FC Weißkirchen 1:4 (0:3)

Die Tabellenspitze rückt zusammen Das verspricht eine spannende Saison zu werden in der Fußball-Kreisoberliga. Während der Vorsprung des Tabellenführers 1. FC-TSG Königstein schmilzt, bringen sich dahinter mehrere Teams in Position. SG Oberhöchstadt – FC Weißkirchen 1:4 (0:3): FCW-Trainer Uwe Eckert und seine Schützlinge ließen sich von der Platz


28.09.2017

SGO feiert zweiten Sieg in Folge

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO hat sich gefangen. Was sich bereits vor zwei Wochen andeutete ist nun endlich erkennbar. Nach den zum Teil deprimierenden Niederlagen in den ersten fünf Spielen konnte die SG Oberhöchstadt nach der Spielgemeinschaft Bad Homburg auch bei den SF Friedrichsdorf mit 1:0 gewinnen. Vor der Pause hatte Friedrichsdorf zunächst


25.09.2017

SF Friedrichsdorf – SGO 0:1 (0:0)

Mit viel Biss zum Überraschungssieg Einmal ist bekanntlich immer das erste Mal. Im Lager des bis gestern noch unbesiegten 1. FC-TSG Königstein dürfte man wohl nicht gerne auf die gestrige Partie beim FC Weißkirchen angesprochen werden. Es war eben jenes erste Mal...Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SF Friedrichsdorf – SG Oberhöchstadt 0:1 (0:0


21.09.2017

Sieg für die SG Oberhöchstadt

Oberhöchstadt (kb) – Nach fünf Niederlagen aus den ersten fünf Spielen gelang der SG Oberhöchstadt endlich der erste Sieg. Nachdem das Spiel in der Vorwoche gegen die DJK Bad Homburg unglücklich mit 0:1 verloren ging, gelang gegen die mit zehn Punkten sehr stark gestartete SpVgg Bad Homburg der Befreiungsschlag. Das Spiel war von Beginn an spannend


zum Archiv ->

Partner


Trainingszeiten

Dienstag:
19:30 - 21:00 Uhr

Donnerstag
19:30 - 21:00 Uhr


Trainer

Oliver Tuma

0176-63342324

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss