SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

20.08.2017

Usinger TSG II - SGO 3:0 (1:0)

Spitzenreiter Königstein im Glück

Nur zwei Fußballmannschaften halten sich an den ersten beiden Spieltagen der Kreisoberliga schadlos: ein vormaliger Absteiger und ein Fast-Absteiger

Usinger TSG II – SG Oberhöchstadt 3:0 (1:0): Schon vor der Kreisoberliga-Partie stand Schiedsrichter Devin Kakmaci (TuS Beuerbach) im Fokus. Der hatte nämlich sein Arbeitsgerät, die Pfeife, verlegt und konnte das Spiel somit erst verspätet beginnen lassen. Einen der wenigen Höhepunkte im ersten Spielabschnitt nutzten die Gastgeber dann in Person von Maximilian Agricola zur 1:0-Führung (41.).

Auch im zweiten Abschnitt bestimmten die Mannen von Michael Müller das Spielgeschehen und sicherten sich durch die späten Treffer von Verbandsliga-Stürmer Tim Pelka und Marko Juko die ersten Punkte. Oberhöchstadt bleibt zählerlos. SGO-Trainer Oliver Tuma zog sein Fazit: „Wir haben heute ohne Wenn und Aber eine verdiente Niederlage kassiert. Phasenweise fehlte der notwendige Mut, somit konnten wir unseren eigenen Vorgaben nicht gerecht werden.“

Tore: 1:0 Agricola (41.), 2:0 Pelka (81.), 3:0 Juko (90.+4)

... Ganzer Artikel

Partner


08.09.2019

SGO mit 6 Punkten am Heimspieltag

Zum Auftakt des erfolgreichen Senioren-Heimspieltags gewann die von Niels Gruben trainierte 2....


25.08.2019

F-Junioren gewinnen Mainova-Pokal

Zur Saisoneröffnung veranstaltete die SG Oberhöchstadt am vergangenen Wochenende wieder die...


25.08.2019

Verkaufshütte der SG Oberhöchstadt zieht zum Kunstrasenplatz um

Pünktlich zum ersten Heimspiel der SG Oberhöchstadt haben fleißige Helfer die Verkaufshütte in...


04.08.2019

Jugendturniere um Mainova-Pokal am 17. und 18. August

Die alljährlichen Jugendturniere der SG Oberhöchstadt werden auch in diesem Jahr wieder am ersten...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss