SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

27.08.2018

SG Eschbach/Wernborn – SGO 7:2 (2:2)

7:2 – Eschbach/Wernborn stürmt an die Spitze

Die SG Eschbach/Wernborn hat nach dem Kantersieg gegen Absteiger SG Oberhöchstadt in der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus die Tabellenführung übernommen. Allerdings ist die SG in guter Gesellschaft: Auch die SG Eintracht Feldberg und der FV Stierstadt II haben schon sieben Punkte eingefahren.
Von GERHARD STROHMANN

SG Eschbach/Wernborn – SG Oberhöchstadt 7:2 (2:2): „Eine Halbzeit lang haben wir uns sehr schwer getan, aber dann ist es doch noch ein klarer Sieg geworden“, freute sich TG Wernborns Abteilungsleiter Rainer Wacup über den souveränen Erfolg. Der hätte sogar noch höher ausfallen können, aber Daniel Maibach scheiterte in der 20. Minute per Foulelfmeter an Keeper Daniel Ernst. Patrick Gilles war gefoult worden.

Tore: 0:1 Lars Steier (13.), 1:1 Patrick Gilles (17.), 2:1 Daniel Maibach (24.), 2:2 Kai Politycki (28.), 3:2 Patrick Gilles (64.), 4:2 Luka Juko (66.), 5:2 Ergin Cakar (78./FE), 6:2 Daniel Wick (81.), 7:2 Luka Juko (85.).

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 27.8.2018)

Partner


20.09.2018

3:0 für die Schüler – AKS und SGO spielen Doppelpass

Kronberg (kb) – Die Altkönigschule Kronberg und der Fußballverein SG Oberhöchstadt starten ins...


17.09.2018

SGO – SG Eintracht Feldberg 2:1 (2:0)

Jetzt hat es auch die SG Eintracht Feldberg erwischt Durch die 1:2-Niederlage in Oberhöchstadt ist...


13.09.2018

SGO freut sich über Sponsor

Oberhöchstadt – Zu Beginn der neuen Saison, die vermutlich die letzte am Sportplatz in der...


10.09.2018

Neuer Sportplatz der SG Oberhöchstadt wird von Unbekannten verwüstet

Eigentlich sollte demnächst ein nagelneuer, grüner Kunstrasen das neue Hauptspielfeld der SG...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss