SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

27.11.2017

EFC Kronberg - SGO 0:2 (0:2)

Spiel der Woche: Der Underdog hat gut lachen

Im Mittelpunkt des Kronberger Stadtduells steht in der Fußball-Kreisoberliga der zweifache Torschütze Christian Freissmuth, aber auch die 20-jährige Schiedsrichterin Felina Dietsch.
Von GUIDO BAUM

Kronberg. Das „Jahrhundert-Derby“ zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 mit seinen vier Treffern je Seite und seinen Emotionen ließ am Wochenende das Herz eines jeden neutralen Fußballbeobachters höher schlagen. Für Kenner des Ballsports im Hochtaunuskreis, vor allem aber direkte Beteiligte, hat das Stadtderby zwischen dem EFC Kronberg und der SG Oberhöchstadt eine vergleichbare Bedeutung wie das Revierderby. Vor gut einem Jahr, dem 13. November 2016, fielen auch hier acht Treffer. Damals allesamt für den EFC. Auch das Hinspiel konnten die Spieler von Trainer Michael Janson für sich entscheiden. Überhaupt gewann meistens der EFC. Dass Kronberg eine Woche nach dem 0:1 im benachbarten Königstein auch gegen Oberhöchstadt verlor, mit 0:2, tat dem EFC-Coach „so richtig weh“. ...

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 27.11.2017)

Partner


15.10.2018

SGO – Usinger TSG II 2:1 (1:0)

8:0 - Eschbach/Wernborn stolziert vornweg In der Fußball-Kreisliga A hat es am 11. Spieltag an der...


14.10.2018

Kleinspielfeld mit Kunstrasenplatz fertig gestellt

Der neue Kunstrasenplatz an der Altkönigschule nimmt weiter Form an. Nachdem im Mai mit dem Bau...


11.10.2018

Siegesserie der SG Oberhöchstadt hält weiter an

Oberhöchstadt (kb) – Im neunten Saisonspiel beim FV Stierstadt II fuhr die SGO Oberhöchstadt (SGO)...


08.10.2018

FV Stierstadt II – SGO 0:1 (0:1)

Oberursel biegt zu zehnt das Spiel in Köppern um In der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus steuert...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss