SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

19.11.2017

SGO - FSG Weilnau 6:1 (3:0)

Dominik Nürnberger bricht für Seulberg den Bann

Der 1. FC-TSG Königstein ist nach dem 1:0 gegen den EFC Kronberg neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisoberliga (TZ-Spiel der Woche). Die Spielvereinigung Bad Homburg muss nach einem Debakel plötzlich wieder in den Rückspiegel schauen. .
Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI

SG Oberhöchstadt – FSG Weilnau 6:1 (3:0): Der Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 3:1 durch einen satten Distanzschuss von Sören Hofmann (47.) war der einzige Makel für Oberhöchstadt in einem sonst souverän geführten Kellerduell. „Wir haben  die gesamte Begegnung über das Gros der Spielanteile für uns behauptet und unsere Chancen konsequent in viele Tore umgemünzt“, freute sich Vorstandsmitglied Christian Oppermann. Allerdings spielte seine SGO auch die meiste Zeit in Überzahl. Nach einer Notbremse gegen Lars Steier sah Weilnaus Yannick Wanzke schon früh die Rote Karte (23.). Zu diesem Zeitpunkt führte der Gastgeber bereits durch das Tor von Yassin Ennaji (12.). Noch vor der Pause erhöhten Marc Muth und Steier  auf 3:0. Und nach dem Anschlusstor gaben sich die Hausherren keine Blöße mehr. Ennaji (64.), Vincent de la Grand Rive (69.) und Saleh Abardouch (86.) machten den Endstand perfekt. Zwischenzeitlich sah FSG-Verteidiger Florian Schmitz nach wiederholtem Foulspiel die zweite Gelb-Rote Karte des Spiels.

... Ganzer Artikel

Partner


26.04.2018

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen bei der SGO

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO lädt alle Mitglieder herzlich zu der ordentlichen...


25.04.2018

Sommerferien-Fußballcamp vom 30. Juli bis 2. August 2018

Traditionell veranstaltet die SGO in den Sommerferien 2018 ein Fußballcamp in Zusammenarbeit mit...


23.04.2018

SGO - SGK Bad Homburg 0:2

SGK Bad Homburg beendet mit Elfmetertoren schwarze Serie Sowohl die Oberhöchstädter als auch die...


21.04.2018

SG Oberhöchstadts Trainer Hans äußert sich vor dem wichtigen "Spiel der Woche"

SGO kontra SGK: Hüben wie drüben ist die Abstiegsgefahr noch nicht gebannt. Morgen wollen beide...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss