SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

09.11.2017

Unglückliches 1:2 der SGO in Neu Anspach

Kronberg. – Wie so oft in dieser Saison spielte die SGO lange gut mit und stand am Ende des Spiels beim FC Neu Anspach II in der Kreisoberliga doch wieder ohne Punkte da. Dennoch war es erneut eine bravouröse Leistung, die der Abstiegskandidat beim Tabellenvierten zeigte.

Die Führung der Gastgeber aus der 25. Minute glichen die Gäste aus Oberhöchstadt bereits in der 33. Minute durch Yassin Ennaji mit einem herrlichen Schuss aus gut 20 Metern aus. Mit 1:1 ging es auch in die Pause. Lange wehrte sich die SGO dann in der zweiten Hälfte erfolgreich und war mindestens ebenbürtig. Erst in der 83. Minute gelang dem FC Neu Anspach mit dem 2:1 die erneut glückliche Führung, die letztendlich auch bis zum Schlusspfiff Bestand hatte.

Die SGO bleibt mit zwölf Punkten auf dem 15. Tabellenplatz, weiterhin vier Punkte vor dem Schlusslicht FSG Weilnau, jedoch zwei Punkte hinter der Usinger TSG II auf Platz 14. Am kommenden Sonntag spielt die SGO um 14:30 Uhr gegen die SG Ober-Erlenbach an der Altkönigstraße.

... Ganzer Artikel

Partner


15.10.2018

SGO – Usinger TSG II 2:1 (1:0)

8:0 - Eschbach/Wernborn stolziert vornweg In der Fußball-Kreisliga A hat es am 11. Spieltag an der...


14.10.2018

Kleinspielfeld mit Kunstrasenplatz fertig gestellt

Der neue Kunstrasenplatz an der Altkönigschule nimmt weiter Form an. Nachdem im Mai mit dem Bau...


11.10.2018

Siegesserie der SG Oberhöchstadt hält weiter an

Oberhöchstadt (kb) – Im neunten Saisonspiel beim FV Stierstadt II fuhr die SGO Oberhöchstadt (SGO)...


08.10.2018

FV Stierstadt II – SGO 0:1 (0:1)

Oberursel biegt zu zehnt das Spiel in Köppern um In der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus steuert...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss