SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

03.11.2017

1,4 Millionen für den neuen Kronberger Sportplatz

Die Stadt Kronberg schwimmt zwar noch immer nicht im Geld, deutlich mehr als eine Handbreit Wasser unterm Kiel hat sie aber schon: Mit einem Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018, dem ersten in der Geschichte der Burgstadt, steuert sie in finanziell sehr ruhige Gewässer.
Von ALEXANDER SCHNEIDER

... Der Doppelhaushalt gebe der Stadt nicht nur Planungssicherheit, freie Kapazitäten und ein optimierbares Berichtswesen, sondern auch die Möglichkeit, Investitionen flexibler zu planen, warb Temmen. Jeweils rund zehn Millionen Euro sollen in den nächsten beiden Jahren investiert werden. Mit je 350 000 Euro wird die Ersatzbeschaffung der beiden Löschfahrzeuge für die Stadtteilwehren Kronberg und Oberhöchstadt verschlingen. 1,4 Millionen Euro sind für den Neubau eines Kunstrasenplatzes sowie eines Funktionsgebäudes für die SG Oberhöchstadt eingestellt, 900 000 Euro für die Sanierung des Haus Altkönig. ....

... Ganzer Artikel

Partner


25.11.2019

FC Arsenal - Eintracht Frankfurt live bei der SGO

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass ab sofort unsere Sky-Sportsbar wieder geöffnet hat....


22.11.2019

Wir trauern um Edgar Schröder

Edgar wurde am 22.09.1964 in Duisburg geboren und hat lange in Issum/Niederrhein gelebt. 1992 kam...


20.10.2019

Gemeinsames Trainingsspiel der G Jugend mit der Eintracht Oberursel

Am Freitag, 18.10.2019 kam pünktlich zum gemeinsamen Trainingsspiel mit der Eintracht Oberursel die...


06.10.2019

SG Oberhöchstadt schlägt EFC im Kronberger Derby mit 5:2

Der EFC Kronberg trat als Favorit im Derby in Oberhöchstadt an, wurde aber durch die gastgebende SG...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss