SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

14.10.2012

Auswärtssieg im Spitzenspiel

Dank einer geschlossenen kämpferischen Mannschaftsleistung konnte die SGO II das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten aus Bommersheim für sich entscheiden. Ein frühes Freistoßtor von Kapitän Hildmann in der siebten Minute aus gut 20 Metern sollte das einzige und damit entscheidende Tor des Tages bleiben. Spielmacher Perkusic rief noch kurz vor Ausführung des Freistoßes: „Der Torwart hält den sowieso nicht fest“ und so sollte es dann auch kommen. Bei strömenden Regen bekam der Schlussmann der Bommersheimer den strammen Schuss von Hildmann nicht richtig zu fassen und ließ ihn durch die Finger ab ins eigene Gehäuse gleiten. 

Im Anschluss an die frühere Führung beschränkte sich die SGO mit Erfolg auf die Defensivarbeit. Zwar konnte Bommersheim den Ball größtenteils in den eigenen Reihen halten, jedoch sprang nichts Zählbares dabei heraus.

Bereits in der 30. Spielminute war die SGO dann verletzungsbedingt zwei Mal zum Wechseln gezwungen. Für Hamidouche und Metzen kamen Abardouch und Greuloch, die sich nahtlos in das Mannschaftsgefüge einzureihen wussten. Das Abwehrbollwerk der SGO sollte für die Heimmannschaft trotz drückender Überlegenheit nicht zu knacken sein. Mit letztem Einsatz schmissen sich die Jungs der Ohö vor die Schüsse der Gegner und konnten den Ausgleich so bis zum Schlusspfiff vereiteln. Damit sicherte sich die SGO die bestmögliche Ausbeute von sechs Punkten in den beiden zurückliegenden schweren Auswärtsspielen. In der Tabelle rutschte Ohö aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter Hattstein auf den vierten Tabellenplatz ab. Dabei bleibt jedoch zu beachten, dass die Mannschaften, die sich momentan auf den ersten drei Tabellenplätzen befinden, noch das wertungsfreie Spiel gegen Mammolshain II bestreiten müssen. Sollte Ohö in den parallel stattfindenden Spielen erfolgreich sein, würde das den zweiten Tabellenplatz mit zwei Punkten Vorsprung auf den drittplazierten bedeuten.

Nächste Woche spielt die 2. Mannschaft um 14.15 Uhr zu Hause gegen den Tabellenvorletzten aus Hundstadt.

Aufstellung:
Tim Koglin; Fernando Schwarzbrunn - Jens Rakosy - Rik von Heukelum; Toufik Bouzakri - Benedikt Metzen; Josip Perkusic - Frederik Nujici - Fabian Kreuzig - Mounir Hamidouche; Marco Hildmann

Auswechselspieler:
Najim Abardouch
; Simon Pursteiner; Ivo Greuloch; Thomas Lütjens

Tore:
0:1 (7. Minute) Hildmann

 

Partner


08.09.2019

SGO mit 6 Punkten am Heimspieltag

Zum Auftakt des erfolgreichen Senioren-Heimspieltags gewann die von Niels Gruben trainierte 2....


25.08.2019

F-Junioren gewinnen Mainova-Pokal

Zur Saisoneröffnung veranstaltete die SG Oberhöchstadt am vergangenen Wochenende wieder die...


25.08.2019

Verkaufshütte der SG Oberhöchstadt zieht zum Kunstrasenplatz um

Pünktlich zum ersten Heimspiel der SG Oberhöchstadt haben fleißige Helfer die Verkaufshütte in...


04.08.2019

Jugendturniere um Mainova-Pokal am 17. und 18. August

Die alljährlichen Jugendturniere der SG Oberhöchstadt werden auch in diesem Jahr wieder am ersten...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss