SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

12.10.2012

Neun Punkte, 18:6 Tore... E-Jugend geht als Tabellenführer in die Herbstferien!

Drei Spiele - Drei Siege - So lautet die makellose Bilanz in den ersten drei Rundenspielen für die SGO-E-Jugend.

Beim ersten Spiel in Weißkirchen am "Tag der deutschen Einheit" wurde das Datum des Feiertages heraus geschossen: 3:10 hieß es am Ende in einem unterhaltsamen Spiel. Mit einer souveränen Vorstellung ließ die SGO dem Gegner mit schön herausgespielten Treffern keine Chance. Den ersten Treffer der Saison erzielte Linus, danach trafen Marvin (2), André (5) und Hendrik (2) jeweils mehrfach.

Es spielten: Elisa (Tor), Tom Z., Tim, Luis, Paul, Linus, Claudio, André, Henrik, Hendrik und Marvin.

Beim ersten Heimspiel wurde am Sonntag, den 7.10.2012 die Usinger TSG mit 6:2 bezwungen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (2:1) drehte die SGO nach der Pause richtig auf und erzielte noch vier weitere Treffer ... einer schöner als der andere. Aus einer guten Mannschaft ragte das Sturmduo André und Marvin mit tollem Zusammenspiel und je drei Toren heraus. Ein Spieler der TSG sagte, nachdem er von einem Betreuer angesprochen wurde, er sollte die beiden früher stören, nur: "Die sind so schnell" - dem ist nichts hinzuzufügen.

Es spielten: Elisa (Tor), Leon, Paul, Linus, Claudio, André, Patrick, Leonie, Marvin und Tobi.

Das Highlight der bisherigen Saison war dann allerdings das Spitzenspiel gegen den bisher ebenfalls ungeschlagenen Tabellenzweiten (Zwei Siege, 10:0 Tore) TV Burgholzhausen. Von Anfang an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit guten Spielzügen auf beiden Seiten und einem spannenden Spielverlauf ... denn zur Pause lag die SGO trotz guter Leistung unglücklich 0:1 (12. Min.) zurück. Die Halbzeitansprache der Trainer schien Früchte zu tragen (André war schon verzweifelt, denn er traf das Tor trotz guter Chancen einfach nicht). Eine Freistoßvariante von der Strafraumgrenze in der 30. Minute führte dann durch André zum 1:1 Ausgleich. 5 Min. später konnte wiederum André nach tollem Zusammenspiel mit Tom das 2:1 erzielen. In den letzten 15 Minuten ging das Spiel hin und her und die Nacht brach langsam herein - sodass man kaum noch etwas sehen konnte. Mit viel Leidenschaft von allen Spielern und einer tollen Torfrau Elisa rettete die SGO das 2:1 über die Zeit und geht als verdienter Tabellenführer in die Herbstferien

Es spielten: Elisa (Tor), Tim, Luis, Paul, Linus, André, Patrick, Tom W., Hendrik, Marwin und Tobi.

T. Hellwig

Partner


08.09.2019

SGO mit 6 Punkten am Heimspieltag

Zum Auftakt des erfolgreichen Senioren-Heimspieltags gewann die von Niels Gruben trainierte 2....


25.08.2019

F-Junioren gewinnen Mainova-Pokal

Zur Saisoneröffnung veranstaltete die SG Oberhöchstadt am vergangenen Wochenende wieder die...


25.08.2019

Verkaufshütte der SG Oberhöchstadt zieht zum Kunstrasenplatz um

Pünktlich zum ersten Heimspiel der SG Oberhöchstadt haben fleißige Helfer die Verkaufshütte in...


04.08.2019

Jugendturniere um Mainova-Pokal am 17. und 18. August

Die alljährlichen Jugendturniere der SG Oberhöchstadt werden auch in diesem Jahr wieder am ersten...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss