SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

23.04.2015

SGO freut sich über enormen Zulauf im Jugendbereich

Oberhöchstadt (kb) – Am vergangenen Freitag fand im Haus Altkönig in Oberhöchstadt die Mitgliederversammlung der Fußballer der SG Oberhöchstadt statt. Mit rund 30 anwesenden Mitgliedern war die Veranstaltung gut besucht, auch wenn in diesem Jahr turnusmäßig keine Wahlen stattfanden.

Zunächst informierte der erste Vorsitzende, Michael Gübert, über die wesentlichen Ereignisse des letzten Jahres. Gübert hob vor allem die umfangreichen Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur hervor, die bereits unternommen wurden. Vor allem der Kabinentrakt und die Sanitäranlagen wurden dank der großzügigen Spende einer Kronberger Stiftung saniert und gestrichen. Weitere Maßnahmen sind noch für das laufende Jahr geplant. Dennoch bleibt die Planung einer Optimierung der Sportplätze, vor allem im Hinblick auf den dringend erforderlichen Kunstrasenplatz, vorrangiges Ziel. Anschließend berichtete Jörg Hildmann aus der Jugend-sowie Christian Oppermann aus der Seniorenabteilung. Erfreulich bleibt aus Sicht des Vereins vor allem die Entwicklung im Jugendbereich, wo vor allem in den unteren Altersklassen der G-, F- und E-Jugend (Jahrgänge 2004 und jünger) der Zulauf enorm ist. Die erste Herrenmannschaft kämpft erneut um den Aufstieg in die Kreis oberliga. Diese Ambitionen wurden unter anderem durch sechs Neuzugänge (darunter zwei Rückkehrer) im Winter untermauert. Als zweiter Beisitzer für den Seniorenbereich wurde Stefan Gübert gewählt.

Dieser Posten war seit der letzten Versammlung noch vakant. Besonders erfreulich für die Mitglieder war auch der Bericht des Ersten Schatzmeisters Stephan Tondorf. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Einnahmen, vor allem aus Spenden und von Sponsoren, deutlich gesteigert werden. Auf der anderen Seite fielen die Ausgaben geringer aus, so dass die SGO einen Überschuss im fünfstelligen Bereich erzielen konnte, der beispielsweise für weitere Investitionen in die Infrastruktur verwendet werden kann. Dementsprechend erfolgte die Entlastung des Vorstands ohne Gegenstimmen. „Die Versammlung war von großer Harmonie und Zufriedenheit der Mitglieder mit der Entwicklung des Vereins geprägt“, stellt SGO-Pressesprecher Jan Lehmann fest.

Anschließend stellte Christian Oppermann noch den neuen Web-Shop vor, der ab sofort über die Homepage der SG Oberhöchstadt (www.sg-oberhoechstadt.de) verfügbar ist. Über den Shop sind Spiel- und Trainingsbekleidung sowie Fanartikel aus der neuen SGO-Kollektion zu beziehen.

... Ganzer Artikel

Partner


20.09.2020

D Jugend der SG Oberhöchstadt startet mit 2 Siegen

Die ersten zwei Spiele der D-Jugend der SG Oberhöchstadt sind beide siegreich beendet worden. Das...


23.08.2020

Fußballcamp mit Mainz 05 in den Herbstferien vom 6. bis 9. Oktober 2020

Von Dienstag 6.10. bis Freitag 9.10.2020 findet auf der brandneuen Sportanlage an der Schönberger...


23.08.2020

Neuer Vorstand Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Da Jan Lehmann eine neue Aufgabe im Verein übernehmen möchte, wird ein neuer Vorstand für...


08.08.2020

Hygienekonzept angepasst: Registrierung per Smartphone

Die SG Oberhöchstadt das Hygienekonzept zur Vermeidung von Corona-Infektionen angepasst und das...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss