SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

02.09.2012

Blut, Schweiß und weitere drei Punkte!

Mit dem vierten Sieg in Folge hat die 1. Mannschaft der SG Oberhöchstadt die Führung in der Tabelle auf drei Punkte ausbauen können und gleichzeitig den Gegner aus Königstein auf die Abstiegsränge verwiesen. In einem kampfbetonten Spiel, das von vielen Nickligkeiten geprägt war, konnte der Gast aus Königstein durch Sanchez in der 39. Minute 0:1 in Führung gehen. Die SGO rieb sich zwar auf, spielte auch beste Chancen heraus, ließ jedoch Effektivität im Abschluss vermissen.

Auch nach der Halbzeit wurde den zahlreichen Zuschauern eine mitreißende Partie geboten. Nach einem rüden Foulspiel an Lars Steier in der 64. Minute blieb dem Schiedsrichter keine andere Wahl, als auf den Elfmeterpunkt zu zeigen.

Christian Freissmuth, der die Torjägerliste in der B-Klasse mit nun 5 Treffern anführt, ließ dem Torwart bei der Ausführung des Elfmeters nicht den Hauch einer Chance. Nur 5 Minuten später erzielte der eingewechselte Patrick Gössele mit einem absoluten Sonntagsschuss die 2:1 Führung für Oberhöchstadt. Ein wunderbarer Strich aus 30 Metern, der die Flugrichtig mehrmals änderte, senkte sich unhaltbar hinter dem Königsteiner Torwart ins Netz.

Ein fader Beigeschmack dieses tollen Spiels sind die Verletzungen von Maximilian Gräf (gebrochene Nase) und Lars Steier (Prellung des Schlüsselbeins), denen wir auf diesem Wege alles Gute wünschen. Trainer Sven Zeidler, der Vater des momentanen Höhenfluges, scheint zu wissen, wie er mit seiner jungen Truppe umzugehen hat und wie er das Maximum aus dieser heraus kitzeln kann.

Diesen Sonntag (09. Sep. / 15 Uhr) tritt die SGO bei Baris Spor Bad Homburg an. Baris Spor ist gegenwärtig im unteren Tabellendrittel zu finden und hat an diesem Spieltag 2:10 bei Eintracht Oberursel II verloren. Zum Einen lässt das auf eine weitere Gala der SGO hoffen, zum Anderen sollte man spätestens seit diesem Spiel gewarnt sein, da auch Königstein sich bei Weitem besser zu verkaufen wusste, als der Tabellenplatz es erahnen ließ.

Aufstellung: Daniel Ernst, Ralf Dörschel, Patrick Ott, Dirk Seibert, Maximilian Gräf, Pierre Probst, Denis Winter, Kevin Hartmann, Lars Steier, Christian Freissmuth, Andreas Hans

Auswechselspieler: Tim Koglin, Patric Gössele, Lorenz Grabowski, Philipp Spiegel

Trainer: Sven Zeidler

Tore:
0:1 Sanchez (39.)
1:1 Freissmuth (FE./64.)
2:1 Gössele (69.)

Partner


20.06.2019

Noch wenige freie Plätze beim Mainz 05-Fußballcamp

Oberhöchstadt (kb) – Erneut führt die SG Oberhöchstadt (SGO) ihr Fußballcamp in der letzten Woche...


16.06.2019

Lust auf Fußball in den Sommerferien? Mainz 05 - Fußballcamp vom 5. bis 8. August

Wie in den letzten Jahren veranstaltet die SG Oberhöchstadt ihr Fußballcamp in der letzten Woche...


02.06.2019

Offene Trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Jugendabteilung der SG Oberhöchstadt startet ab sofort mit der Vorbereitung auf die Saison...


02.06.2019

Begeisterung pur beim Osterferien-Fußballcamp

Bereits zum zweiten man – und damit sozusagen traditionell – hat die SG Oberhöchstadt ein...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss