SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

08.03.2015

Weimerskirch rettet Oberhöchstadt den Punkt

1:1 in der achten Minute der Nachspielzeit gegen Wehrheim – An der Spitze ist es jetzt spannender denn je

Die Verfolger FC Weißkirchen und Usinger TSG II geben sich in der Fußball A-Liga Hochtaunus keine Blöße.

SG Oberhöchstadt – TSG Wehrheim 1:1 (0:1): Vor dem Spitzenspiel bei der SG Oberhöchstadt wäre Tabellenführer TSG Wehrheim mit einem Punktgewinn sicher zufrieden gewesen, aber nach dem Spielverlauf ärgerten sich die Gäste gewaltig über das 1:1, denn der Ausgleich der Hausherren fiel erst in der achten Minute der Nachspielzeit. Mit der letzten Aktion der Partie bugsierte Alexander Weimerskirch den Ball im Nachschuss an einen Freistoß noch über die Torlinie, nachdem TSG-Keeper Patrick Mohr den ersten Schuss zunächst noch an den Pfosten abgewehrt hatte. Vor rund 180 Zuschauern war Wehrheim in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und hätte höher führen können als durch den Treffer von Manuel Brück, der in der 37. Minute von einem Patzer von SGO-Schlussmann Daniel Ernst profitierte.

... Ganzer Artikel

Partner


20.09.2020

D Jugend der SG Oberhöchstadt startet mit 2 Siegen

Die ersten zwei Spiele der D-Jugend der SG Oberhöchstadt sind beide siegreich beendet worden. Das...


23.08.2020

Fußballcamp mit Mainz 05 in den Herbstferien vom 6. bis 9. Oktober 2020

Von Dienstag 6.10. bis Freitag 9.10.2020 findet auf der brandneuen Sportanlage an der Schönberger...


23.08.2020

Neuer Vorstand Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Da Jan Lehmann eine neue Aufgabe im Verein übernehmen möchte, wird ein neuer Vorstand für...


08.08.2020

Hygienekonzept angepasst: Registrierung per Smartphone

Die SG Oberhöchstadt das Hygienekonzept zur Vermeidung von Corona-Infektionen angepasst und das...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss