SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

20.05.2013

2. Platz für die F2-Jugend der SGO beim Turnier in Steinbach

Im Finale unterliegt der „Meister der Herzen“ unglücklich im Elfmeterschießen. Trotzdem waren Spieler, Trainer und Fans nach dem Turnier überglücklich über die tolle Leistung der Mannschaft. Der erfolgreiche Tag wurde abgerundet durch Fußballtennis und geselliges Abendessen beim „Griechen“ in Steinbach.

Die glückliche F2-Jugend mit ihren zufriedenen Eltern.

(Autor: Jan Lehmann)

Spiel 1: SGO - SG Obererlenbach 2:0

Die SGO begann stark. Bei einem Angriff über links spielt Fabio den Gegner aus und schießt aus 10 Metern, aber der Ball knallt gegen die Latte. SGO hat das Spiel weitestgehend im Griff, hervorzuheben ist Joko, der hinten alle Bälle mit Technik und Köpfchen abfängt und präzise an seine Mitspieler weiterleitet. Das verdiente 1:0 schießt Oscar. Er fängt einen Abstoß des Gegners halbrechts ab, läuft alleine in Richtung Tor und schließt eiskalt ab. Auch das 2:0 fällt von halbrechts: Oscar will in den Strafraum zu Lucia flanken, aber der Gegenspieler lenkt den Ball entscheidend ins Tor ab. Anschließend übersteht die SGO eine Druckphase mit mehreren Großchancen für Obererlenbach, da die Abwehr und vor allem Torwart Jonas alle Chancen vereiteln.

Spiel 2: SGO - Heddernheim 2:0

Viel Respekt hatte man vor dem „Angstgegner" aus Heddernheim, der tags zuvor noch bei einem anderen Turnier siegreich war. Glücklicherweise waren die Heddernheimer Spieler auch etwas müde, und die SGO konnte das Kampfspiel ausgeglichen gestalten. Dann kommt Oscar über rechts, passt präzise quer in die Mitte, wo Henri frei steht und flach ins linke Eck abzieht - 1:0. Kurze Zeit später fällt das 2:0 nach einer Ecke von Jordi: Oscar fängt den Ball am Strafraum ab und hält aus 15m drauf. Auch Nils, der zweite Torhüter des Tages, spielte hervorragend und hielt seinen Kasten sauber.

Spiel 3: Bayern Alzenau - SGO 3:1

In dem ausgeglichenen Spiel gab es zunächst Chancen auf beiden Seiten. Dann geht Fabio auf links durch, umspielt 2 Gegner und wird am Strafraumeck gefoult, was leider der Schiedsrichter übersieht. Kurz danach läuft Oscar über rechts, dribbelt 2 Gegenspieler aus, passt herrlich quer zu Fabio, der aus etwa 10 Metern den Ball zum 1:0 unter die Latte knallt. Kurz darauf ein Konter, Steilpass auf Fabio, der alleine aufs Tor zuläuft. Sein Schuss wird gehalten, der Nachschuss des mitgelaufenen Joel geht knapp daneben. Anschließend wird fleißig gewechselt, da die Teilnahme am Halbfinale ohnehin feststand. Insofern wurden die drei Gegentore zum 1:3 hingenommen.

Halbfinale: SGO - Waldeck (München) 3:0

Die Vermutung, dass unsere Gruppe die stärkere war, bestätigte sich im Halbfinale. Nachdem wieder ein Foul an Fabio (diesmal im Strafraum) nicht geahndet wurde, schaukelte die SGO das Spiel souverän nach Hause. Dem 1:0 durch Oscar folgten das 2:0 durch Fabio und das 3:0 wieder durch Oscar. Insgesamt war es ein einseitiges Spiel, in dem viel durchgewechselt wurde.

Finale: Bayern Alzenau - SGO 2:2 (Elfmeterschießen: 3:0)

Das erwartete Finale der beiden stärksten Mannschaften begann unglücklich mit der Seitenwahl, da die SGO gegen den inzwischen starken Wind antreten musste. Obwohl die Kinder mindestens gleichwertig waren, fiel nach einigen Minuten das 0:1. Die SGO machte weiter Druck und bekam einen berechtigten Straßstoß nach Handspiel, den Joko souverän in die Mitte verwandelte. Kurze Zeit später das viel umjubelte 2: Fabio spielt links einen Gegner aus und schießt aus spitzem Winkel hoch ins Tor. Dem Druck der Bayern konnte die SGO lange Stand halten, trotzdem fiel kurz vor Schluss das nicht unverdiente 2:2. Im anschließenden Elfmeterschießen hatten die Jungs aus Alzenau trotz des bärenstarken Nils im Tor die stärkeren Nerven und ebenfalls einen tollen Torhüter, der alle Schüsse von Joko, Fabio, Oscar, Jordi hielt.

Es spielten: Oscar (5), Fabio (3), Henri (1), Joko (1), Jakob, Joel, Jonas, Jordi, Lucia, Nils, Noel, Taylan

Partner


25.11.2019

FC Arsenal - Eintracht Frankfurt live bei der SGO

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass ab sofort unsere Sky-Sportsbar wieder geöffnet hat....


22.11.2019

Wir trauern um Edgar Schröder

Edgar wurde am 22.09.1964 in Duisburg geboren und hat lange in Issum/Niederrhein gelebt. 1992 kam...


20.10.2019

Gemeinsames Trainingsspiel der G Jugend mit der Eintracht Oberursel

Am Freitag, 18.10.2019 kam pünktlich zum gemeinsamen Trainingsspiel mit der Eintracht Oberursel die...


06.10.2019

SG Oberhöchstadt schlägt EFC im Kronberger Derby mit 5:2

Der EFC Kronberg trat als Favorit im Derby in Oberhöchstadt an, wurde aber durch die gastgebende SG...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss