SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

19.10.2020

SG Oberhöchstadt spendet 500 Euro an Kontaktstelle der Senioren

Übergabe der Spende an die Senioren durch Joseph Ntidendereza und Stephan Bohr

Die SG Oberhöchstadt hatte im Sommer die 3X5-Challenge gestartet und nun erfolgreich beendet. Wegen der Corona-Krise und der damit verbundenen Isolation waren viele Menschen stark eingeschränkt. Allen fehlte Bewegung und der Sport, vor allem natürlich der Fußball. Darüber hinaus fehlt es Sportvereinen auch an Geld. Die SG Oberhöchstadt musste Spiele und Veranstaltungen wie Fußballcamps und Feiern absagen, die normalerweise für wichtige Einnahmen sorgen. Und vielen Helfern fehlen die Mittel, zum Beispiel für Corona-Tests oder Schutzmaßnahmen und -kleidung.

Die SGO wollte daher die Challenge nutzen, um Geld zu sammeln. Die Hälfte der erzielten Einnahmen sollte wohltätigen Institutionen zur Verfügung gestellt werden. Die andere Hälfte soll helfen, Verluste bei der SGO aufzufangen. Nun konnte eine Spende von 500 Euro an die „Kontaktstelle für ältere Bürger/innen in Oberhöchstadt“ übergeben werden. Nach Ende der Krise ist eine Fahrt mit den Senioren an den Rhein geplant, die hiermit unterstützt werden soll.

Partner


22.02.2021

SG Oberhöchstadt gibt Termine für drei Fußballcamps 2021 bekannt

Im Jahr 2020 mussten aufgrund der Pandemie einige der geplanten Veranstaltungen abgesagt werden....


16.02.2021

Mitgliederinformation Saison 2020/21

Liebe SGO-Mitglieder, es ist in diesen Tagen für uns alle keine einfache Zeit. Das wofür wir...


30.12.2020

Mitgliederschreiben Vorsitzender

Liebe Vereinsmitglieder der SGO,  ein schwieriges Jahr 2020 geht seinem Ende...


28.11.2020

Die SGO hat ein neues Dach über dem Kopf

Schlüsselübergabe in kleiner Runde - Kosten bleiben im Rahmen Trotz dichter Nebelschwaden ist es...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss