SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

17.09.2018

SGO – SG Eintracht Feldberg 2:1 (2:0)

Jetzt hat es auch die SG Eintracht Feldberg erwischt

Durch die 1:2-Niederlage in Oberhöchstadt ist nach dem sechsten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A nur noch die SG Eschbach/Wernborn ungeschlagen. Die kann das Usinger Derby knapp gewinnen.

SG Oberhöchstadt – SG Eintracht Feldberg 2:1 (2:0): „Den Sieg haben wir uns verdient, weil wir in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft gewesen sind und wir unter dem Strich die größere Zahl an Chancen hatten“, kommentierte Oberhöchstadts Spielausschussvorsitzender Christian Oppermann den knappen Erfolg der SGO im Spitzenspiel. Die beiden Tore der Hausherren fielen nach Standardsituationen: Dem 1:0 durch Christian Freissmuth (26.) ging ein Einwurf voraus, dem 2:0 durch Nils Klenk (40.) ein Eckball.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gäste den Druck, aber mehr als ein Abseitstor (58.) sowie der Anschlusstreffer durch David Egenolf (60.) sprangen für den Tabellenzweiten nicht heraus.

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 17.9.2018)

Partner


20.02.2019

Eintracht-Donezk live bei der SGO

Am Donnerstag, den 21.02.2019 öffnen wir unser Vereinsheim ab 18:30 Uhr und zeigen Euch ab 19 Uhr...


10.02.2019

SG Oberhöchstadt erreicht zweiten Platz beim Hallenturnier des SV Fischbach

Lediglich die dritte Mannschaft des FV Alemania Nied stand am 10.02.2019 in der Staufenhalle in...


07.02.2019

Die SG Oberhöchstadt baut eine Reservemannschaft auf

Gegen den allgemeinen Trend: Die Kreisliga C könnte in der nächsten Saison Zuwachs bekommen. Die...


27.01.2019

SGO-Faschingsparty am Faschings-Samstag 2.3.2019

Wie alljährlich lädt die SG Oberhöchstadt am Faschingssamstag, dem 02. März 2019, ins Haus Altkönig...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss