SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

14.05.2018

SGO – FC Ay Yildizspor Usingen 2:0 (0:0)

Rückschläge für Weilnau und Weißkirchen, Oberhöchstadt und Usingen II holen auf

Es wird spannend im Keller der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus. Der FC Weißkirchen kassiert am Wiesenborn nicht nur ein 0:4, sondern auch drei Platzverweise.

SG Oberhöchstadt – FC Ay Yildizspor Usingen 2:0 (0:0): „Die Gäste aus Usingen haben uns vor allem in der ersten Halbzeit das Leben schwer gemacht, so dass uns dieser Sieg alles andere als leicht gefallen ist“, atmete Oberhöchstadts Spielausschussvorsitzender Christian Oppermann tief durch, nachdem der Dreier gegen den Absteiger auf dem Tabellenkonto war und die SGO dadurch weiterhin Chancen auf den Klassenerhalt hat.

Geschenkt wurde den Gastgebern der acht Saisonerfolg jedoch nicht. Es dauerte bis zur 54. Minute, ehe Dirk Henrik Seibert nach einem Eckball von Saleh Abardouch und einem Kopfball von Sezer Duran zum 1:0 traf. Als der diesmal als Torwart aufgestellte Ay-Kapitän Sinan Parmaksiz in der 74. Minute Oberhöchstadts Stürmer Lars Steier zu Fall brachte und Schiri Martin Ivanovic Lamara auf den Elfmeterpunkt zeigte, verwandelte Kai Oliver Politycki zum 2:0. Zuvor hatte Maiwand Djamshezad die beste Chance für Usingen vergeben (64.) und Marc-Robin Muth für Oberhöchstadt  nur das Lattenkreuz getroffen.

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 14.5.2018)

Partner


20.02.2019

Eintracht-Donezk live bei der SGO

Am Donnerstag, den 21.02.2019 öffnen wir unser Vereinsheim ab 18:30 Uhr und zeigen Euch ab 19 Uhr...


10.02.2019

SG Oberhöchstadt erreicht zweiten Platz beim Hallenturnier des SV Fischbach

Lediglich die dritte Mannschaft des FV Alemania Nied stand am 10.02.2019 in der Staufenhalle in...


07.02.2019

Die SG Oberhöchstadt baut eine Reservemannschaft auf

Gegen den allgemeinen Trend: Die Kreisliga C könnte in der nächsten Saison Zuwachs bekommen. Die...


27.01.2019

SGO-Faschingsparty am Faschings-Samstag 2.3.2019

Wie alljährlich lädt die SG Oberhöchstadt am Faschingssamstag, dem 02. März 2019, ins Haus Altkönig...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss