SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

30.04.2018

Teutonia Köppern – SGO 2:1 (0:1)

Kommt die SG Merzhausen/Ay Yildizspor?

0:4 gegen Seulberg – beim türkischen Verein aus Usingen hält die sportliche Krise an. Die Spielgemeinschaft mit TuS Merzhausen stehe jedoch vor dem Abschluss. Dafür, so FC-Sprecher Ribeiro, verzichte der Partner auf die Gruppenliga.

Teutonia Köppern – SG Oberhöchstadt 2:1 (0:1): Die Gäste, die am Mittwoch das Spiel bei der DJK wegen personeller Probleme abschenken mussten, hätten sich nach Kräften gegen die Niederlage gewehrt, sagte Köpperns Trainer Alexander Fievet. Er lobte den Gegner, der den Hausherren mit seiner Kontertaktik aus einer starken Abwehr heraus das Leben schwer machte. Einer dieser schnellen Gegenstöße der SGO führte in der 42. Minute durch Juan Pablo Arias Martinez sogar zur Pausenführung.

Aus Sicht der Teutonen war es deshalb psychologisch von Vorteil, dass Luka Milic praktisch mit dem ersten Angriff nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich sorgte. Nachdem Roberto dos Santos, Joel Sousa Santos und Luka Milic mehrfach das Siegtor auf dem Fuß hatten, war es schließlich Steffen Maus vorbehalten, in der 83. Minute für das 2:1 zu sorgen. Er profitierte davon, dass Oberhöchstadt Keeper Nicolas Smith einen Flankenball unterlaufen hatte.

... Ganzer Artikel
(Quelle: Frankfurter Neue Presse, 30.4.2018)

Partner


24.05.2018

Vorstand der SGO wiedergewählt und komplettiert

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO hatte ihre Mitglieder Anfang Mai zur jährlichen Mitgliederversammlung...


24.05.2018

SGO steigt aus Kreisoberliga ab

Oberhöchstadt (kb) – Bis zuletzt hoffte die SGO auf den Klassenerhalt. Dank eines 2:0-Erfolges...


21.05.2018

SGO – FC Neu-Anspach II 2:2 (1:0)

Usinger TSG II und SG Oberhöchstadt müssen runter Die drei direkten Absteiger zur...


21.05.2018

Vielen Dank und bis bald

Das Team der einzigen Sky-Sports-Bar in Oberhöchstadt, die von der SG Oberhöchstadt betrieben wird,...


zum Archiv ->

kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss