SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

10.12.2016

Zweiter Platz D2 beim Auftakt zur Hallensaison

Die Vorrunde der Hallensaison begann wie jedes Jahr im herrlich gelegenen Riedelbach. Die Hinfahrt vorbei an Burgen durch herrliche Täler war wunderschön. Vor Ort begann es dann nicht ganz so gut, auch da es der erste Auftritt in der Halle war. Dennoch entwickelte die SGO Ehrgeiz, Kampfgeist und Spielwitz, so dass am Ende ein guter Platz zwei von sechs Mannschaften heraussprang. Und mit zehn Toren


09.12.2016

Weihnachtsfeier am 16.12.2016

Liebe Seniorenspieler, Trainer, Schiedsrichter, Fans und Sponsoren der SG Oberhöchstadt! Erneut war das (fast) vergangene Jahr für die SG Oberhöchstadt sportlich sehr spannend und zukunftsweisend. Grund genug, dieses Jahr Revue passieren zu lassen, gemeinsam zu feiern und auf die kommenden Aufgaben anzustoßen. Wir laden Sie/Euch daher ganz herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein:&nb


08.12.2016

SGO verliert unglücklich und geht auf Platz sieben in die Winterpause

Oberhöchstadt (kb) – Am vergangenen Sonntag trat SpVgg 05/99 Bad Homburg in der Fußball-Kreisoberliga in Oberhöchstadt an. Eigentlich erwartete man in Oberhöchstadt einen Sieg gegen den auf Platz 14 gegen den Abstieg kämpfenden Gegner. Und so gestaltete die SGO das Spiel auch zunächst überlegen und hatte in der ersten Halbzeit auch die größte Torchance. Da Torjäger Lars Steier aber gegen Ende der


05.12.2016

Fußball-Torfestival am Wiesenborn – SGO 1:3

In der Fußball-Kreisoberliga siegt die SGK Bad Homburg gegen Teutonia Köppern mit 5:4 Mit acht Punkten Vorsprung unterm Weihnachtsbaum – schöne Aussichten für die Fußballer des FSV Friedrichsdorf. Die KOL-Kollegen von der Bad Homburger Sandelmühle hegen derweil neue Hoffnung im Abstiegskampf. Ausgefallen: SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach – FV Stierstadt. SG Oberhöchstadt – SpVgg Bad Homburg 1:3 (0:0):


05.12.2016

B-Liga: Sportfreunde-Reserve feiert späten Kantersieg - SGO 8:1

SG Oberhöchstadt II – SG Oberems/Hattstein II 8:1 (1:1): Mit diesem Kantersieg hat sich die SGO-Reserve auf einen Nicht-Abstiegsplatz geschossen. Kurios: Bis zur 33. Minute führten die Gäste noch mit 1:0. Mit dem 3:1 durch KOL-Spieler Lars Steier brachen alle Dämme in der Abwehr. Tore: 0:1 Sachs (23.), 1:1 Freissmuth (33.), 2:1 Ott (61.), 3:1 Steier (63.), 4:1 Hans (68.), 51 Müller-Braun (72.), 6


01.12.2016

SGO gewinnt auch gegen Eintracht Oberursel

Kronberg (kb) – Die SGO ist endgültig zurück in der Erfolgsspur in der FußballKreisoberliga. Nachdem vor allem die hohe Derbyniederlage Zweifel aufkommen ließ, gelang mit dem zweiten Sieg gegen den Absteiger aus der Gruppenliga in Serie ein weiterer Achtungserfolg. Dabei hatte sich Oberursel den Saisonverlauf sicher anders vorgestellt. Da der Rasenplatz wie so oft aufgrund der Witterung gesperrt w


kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss