SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

28.06.2015

E2 gewinnt traditionsreichen Asconex-Cup

Bei wundervollem Sommerwetter in Aumenau strahlte nur eins mehr als die Sonne am Himmel, und zwar der Kombinations-Fußball der SGO auf dem Kunstrasen. Wieder einmal zeigte sich, dass Kunstrasen der richtige Untergrund für unsere spiel- und technisch starke E2 ist. Es wurde schnell kombiniert und in jedem Spiel zeigte sich die SGO als dominant und spielbestimmend. Somit wurde die Gruppenphase mit 3


25.06.2015

Aufstieg der SG Oberhöchstadt in die Kreisoberliga bestätigt

Der Kreisfußballausschuss Hochtaunus des Hessischen Fußball-Verbandes hat den Aufstieg der SGO in die Kreisoberliga bestätigt.  Da ansonsten die Kreisoberliga mit weniger als 16 Mannschaften spielen müsste, ist die SGO trotz der Niederlage in der Relegation der dritte Aufsteiger aus der Kreisliga A. Kreisfußballwart Andreas Bernhardt bestätigte dies am 24. Juni. Für die SGO steht damit der


24.06.2015

SGO E1-Jugend gewinnt Woog-Pokal in Darmstadt

Schon früh am Morgen machte sich unsere E1 am Samstag, den 20.06.2015 auf den Weg, um in Darmstadt beim Woog-Pokal anzutreten. Das dieses Jahr vom Fair-Play-Gedanken getragene, durch den DFB unterstützte Turnier wird alljährlich vom Darmstädter TSG 1846  ausgerichtet. Ziel für uns war es, sich mit bis dato unbekannten Mannschaften der E1-Jugend zu messen. Die Mannschaften des Turniers kamen v


20.06.2015

E2 belegt Platz drei bei Turnier in Gambach

Kaum ist die Saison beendet, beginnt bereits die Vorbereitung auf die nächste Spielzeit. Daher wurde auch eifrig durchgewechselt, um   andere Spielpositionen zu trainieren. Dennoch spielte die SGO in den ersten beiden Spielen souverän. Gegen den stärksten Gegner (und späteren Turniersieger) Dortelweil verlor man knapp aber verdient, so dass es "nur" zum Spiel um Platz drei reic


18.06.2015

E2-Junioren der SGO holen mit 2:1-Sieg die Meisterschaft

Oberhöchstadt (kb) – Die Spannung war groß vor dem letzten Spiel der E2-Junioren (Jahrgang 2005) der SG Oberhöchstadt. Die Ausgangssituation vor dem letzten Spiel war spannend und eindeutig: Die SGO lag punktgleich mit dem FC/TSG Königstein und dem FV Stierstadt an der Tabellenspitze. Da die SGO aber das um 12 Tore bessere Torverhältnis hatte, würde ein Sieg im abschließenden Spiel in Stierstadt s


18.06.2015

SG Oberhöchstadt steigt trotz Niederlage im Relegationsspiel auf

Oberhöchstadt (kb) – Am vergangenen Freitag fand in Köppern vor rund 250 Zuschauern, darunter natürlich viele Fans der SG Oberhöchstadt, das Relegationsspiel um den Platz in der Kreisoberliga gegen den FC Reifenberg statt. Bereits vorher war durchgesickert, dass vermutlich beide Teams im kommenden Jahr in der Kreisoberliga spielen würden, da es einen weiteren Aufsteiger geben soll. Dennoch nahmen


13.06.2015

E2 holt Klassenmeisterschaft mit 2:1-Sieg in Stierstadt

FV Stierstadt II - SG Oberhöchstadt II 1:2 (0:1) Es war sehr warm und schwül in Stierstadt. Und die Anspannung war groß bei den vielen mitgereisten Eltern und Fans aus Oberhöchstadt. Die Ausgangssituation vor dem letzten Spiel war spannend und eindeutig: Ein Sieg würde zur Meisterschaft reichen, bei einem Unentschieden würde die SGO Zweiter, bei einer Niederlage Dritter. Von Anfang an entwickelt


08.06.2015

SG Oberhöchstadt steigt trotz Niederlage im Relegationsspiel wohl in die Kreisoberliga auf

Am vergangenen Freitag fand in Köppern vor rund 250 Zuschauern, darunter natürlich viele Fans der SG Oberhöchstadt, das Relegationsspiel um den Platz in der Kreisoberliga gegen den FC Reifenberg statt. Bereits vorher war durchgesickert, dass vermutlich beide Teams im kommenden Jahr in der Kreisoberliga spielen würden, da es einen weiteren Aufsteiger geben soll. Dennoch nahmen beide Mannschaften da


08.06.2015

E2 gewinnt 3:2 gegen EFC Kronberg I

Derbyzeit in Oberhöchstadt am vorletzten Spieltag! Die Erinnerung an den 3:2-Sieg im Hinspiel war bei allen Fans und Spielern noch wach. Bei traumhaftem Fußballwetter traf man sich heute auf dem frisch gemähten Rasen und es wurde wieder ein hochklassiges und bis zum Schluss packendes Spiel. Die SGO legte los wie die Feuerwehr und schnürte den Gegner während der ersten 15 Minuten in der eigenen Häl


08.06.2015

E2 gewinnt 3:2 gegen EFC Kronberg I

Derbyzeit in Oberhöchstadt am vorletzten Spieltag! Die Erinnerung an den 3:2-Sieg im Hinspiel war bei allen Fans und Spielern noch wach. Bei traumhaftem Fußballwetter traf man sich heute auf dem frisch gemähten Rasen und es wurde wieder ein hochklassiges und bis zum Schluss packendes Spiel. Die SGO legte los wie die Feuerwehr und schnürte den Gegner während der ersten 15 Minuten in der eigenen Häl


08.06.2015

Sie bringen das Runde am häufigsten im Eckigen unter

Die Torschützenkönige 2014/15: Maziar Namavizadeh, Francesco Marino, Lars Steier, Sabrina Berger, Alissa Gönülkirmaz, Lorena Klotz und Nele Nielsen Hochtaunus. Die Würfel sind gefallen, die letzten Tore der Saison 2014/15 ebenfalls. Damit stehen zugleich auch die Sieger der sechs Torjägergruppen fest, die die Taunus Zeitung erneut mit schmucken Auszeichnungen für ihren Offensivdrang und ihre über


06.06.2015

Arr-You verabschiedet sich in Reifenberg mit Klassenerhalt

Köppern. Der FC Reifenberg wird auch in der kommenden Saison der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus angehören. Im fälligen Relegationsspiel bezwang das Team von Trainer Andreas Arr-You gestern Abend vor 250 Zuschauern in Köppern den A-Liga-Dritten SG Oberhöchstadt mit 4:1 (0:1), der allerdings auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit 2015/16 in der KOL vertreten sein wird. Sollte dem F


05.06.2015

Ein Spiel, zwei Sieger

Relegation zur Fußball-KOL: FC Reifenberg kontra SG Oberhöchstadt heute in Köppern Ein Relegationsspiel und dennoch zwei ganz gelassene, entspannte Konkurrenten. Gibt’s nicht? Doch. In Köppern wird dazu heute der Beweis geliefert. Hochtaunus.Wenn sich heute Abend auf dem Sportplatz des SV Teutonia Köppern von 19.30 Uhr an der FC Reifenberg und die SG Oberhöchstadt im Rahmen der Relegation zur F


04.06.2015

SGO spielt in der Relegation um den Aufstieg in die Kreisoberliga

Oberhöchstadt (kb) – Die Saison hat für die SG Oberhöchstadt ein Nachspiel. Die SGO gewann zwar das letzte Spiel der regulären Saison in der Kreisliga A zuhause gegen Teutonia Köppern II mit 6:1. Da jedoch die beiden Konkurrenten um den Aufstieg ihre Spiele ebenfalls gewannen, beendet die SGO die Saison auf Tabellenplatz drei, punktgleich mit dem Zweiten FC Mammolshain und einen Punkt hinter Meist


01.06.2015

Relegation um den Aufstieg in die Kreisoberliga am 5. Juni in Köppern

Das Relegationsspiel gegen den FC Reifenberg wird am Freitag, 5. Juni, um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz am Köpperner Bürgerhaus ausgetragen. Die SGO gewann zwar das letzte Spiel der regulären Saison in der Kreisliga A zuhause gegen Teutonia Köppern II mit 6:1. Da jedoch die beiden Konkurrenten um den Aufstieg ihre Spiele ebenfalls gewannen, beendet die SGO die Saison auf Tabellenplatz drei, punkt


01.06.2015

6:1 reicht Oberhöchstadt nicht, Relegation als Trostpflaster

Oberhöchstadt. Ausgelassen war die Stimmung am Ende nicht auf dem Fußballplatz in Oberhöchstadt. Und das, obwohl die Hausherren der SGO alles in ihrer Macht Stehende getan hatten, um doch noch den direkten Aufstieg in die Kreisoberliga zu schaffen. Ein 6:1 stand gegen Teutonia Köppern II zu Buche, ein mehr als verdienter Sieg, wie Trainer Misin Zejneli fand – zu wenig, um Wehrheim oder Mammolshain


kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss