SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

11.12.2015

Das Spiel wird wiederholt

Kreissportgericht verhandelt Abbruch der Partie SpVgg Bomber Bad Homburg gegen SG Oberhöchstadt – Sperren, Geldstrafen und Punktabzug Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten. Eine Binsenweisheit. Im Fall eines Kreisoberliga-Duells aus dem November kann daraus allerdings ein umfangreiches Nachspiel erwachsen.VON DIETER HINTERMEIER Usingen. Das wünschen sich nicht wenige Zeitgenossen auch bei anderen D


10.12.2015

EFC Kronberg bejubelt Derbysieg bei der SG Oberhöchstadt

Kronberg (kb) – Zwei grundverschiedene Spielhälften sahen die Zuschauer beim 3:2 (0:2) Sieg des EFC im Kronberger Stadtderby. In einer auf mäßigem Niveau stehenden Partie ging die SGO auf dem schwer zu bespielenden Hartplatz in Oberhöchstadt in der 15. Minute durch Spiegel etwas überraschend in Führung. Der EFC, bei dem Mittelfeldregisseur Stefan Both schmerzlich vermisst wurde, fand nur schwer in


07.12.2015

Spielabbruch an der Sandelmühle: Verhandlung morgen

Hochtaunus. Für den morgigen Dienstag hat Bernd Moses, Vorsitzender des Kreissportgerichts, Vertreter der SpVgg 05/99 Bomber Bad Homburg und der SG Oberhöchstadt zu einer Verhandlung geladen. Thema der Sitzung, die um 19.30 Uhr in der Gaststätte Koehlers, Am Hattsteinweiher 2, in Usingen beginnt, ist der Spielabbruch am 29. November an der Bad Homburger Sandelmühle. Beim Stand von 4:3 für die Gäst


07.12.2015

Kronberg dreht das Derby noch

Die SG Oberhöchstadt geht nach dem 2:3 beim EFC schweren Zeiten in der Fußball-Kreisoberliga entgegen Da macht Weihnachten gleich noch mehr Spaß: Mit sechs Punkten Vorsprung geht der FC Oberstedten in der Fußball-KOL in die Winterpause.VON WOLFGANG BARDONG SG Oberhöchstadt – EFC Kronberg 2:3 (2:0): Der Liganeuling muss sich seit dem Samstag mehr denn je Sorgen um den Klassenverbleib machen. Zu


07.12.2015

SG Oberhöchstadt bringt 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit

Die laufende Saison in der Kreisoberliga erinnert ein wenig an „Und täglich grüßt das Murmeltier.“ Wie schon so oft in dieser Saison konnte auch am vergangenen Wochenende ein klarer Vorsprung nicht gehalten werden. Damit geht es mit einem aus Sicht der SGO wenig erfreulichen Ergebnis in die lange Winterpause. Zur Pause sah die SGO noch wie der sichere Sieger im Lokalderby gegen den EFC Kronberg


05.12.2015

17:0 Tore für E1 zum Auftakt der Hallensaison

Die Vorrunde der Hallensaison begann mit dem ersten von zwei Turnier-Spieltagen im abgelegenen Riedelbach. Aufgrund mehrerer kurzfristiger Absagen (gebrochener Arm, Lernen für die Schule) musste die SGO ohne Ersatzspieler auskommen. Glücklicherweise ergab sich in dieser Vorrunde daraus aber kein konditioneller Nachteil. Das erste Spiel ging gegen die ebenfalls in der Kreisliga spielende Eintracht


01.12.2015

Den Sport mit Füßen getreten

Nach dem „Platzsturm“ von Homburg: Spielvereinigung und SG Oberhöchstadt reagieren abwartend – Konflikt-Seminar angeregt Ursachenforschung ist im Lager von SpVgg Bomber Bad Homburg und SG Oberhöchstadt nach der Schlägerei am Sonntag weiterhin angesagt. An Prävention wird auch gedacht.VON WOLFGANG BARDONG Bad Homburg. In nicht einmal vier Wochen ist Weihnachten. Besinnlich ging es deshalb am Son


30.11.2015

Spielabbruch an der Sandelmühle

Bad Homburg. Tätlichkeiten, Platzverweise, Tumulte, Spielabbruch: Ein unrühmliches vorzeitiges Ende fand die gestrige Kreisoberliga-Partie an der Sandelmühle zwischen der SpVgg Bomber BadHomburg und SG Oberhöchstadt. Referee Felix Dutschmann (Wetzlar) pfiff das Spiel in der 89. Minute ab. Was war geschehen? Beim Stand von 3:4 (1:2) aus Sicht der gastgebenden Spielvereinigung gab es Einwurf für Hom


26.11.2015

SGO-Sportstätte an der AKS: Der Dialog kann beginnen

Oberhöchstadt (mw) – Eigentlich wollen sie gerne an Ort und Stelle bleiben mit ihrem Fußballverein, direkt neben dem Haus Altkönig entlang der Altkönigstraße. Daraus machten die rund 56 erschienenen SGO-Mitglieder auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung, die der SG0-Vorstand einberufen hatte, keinen Hehl. „Warum soll der EFC eine Pachtverlängerung auf 25 Jahre erhalten, wir aber nicht“, wa


26.11.2015

SPD sieht Sportflächenkonzept als Chance für Weiterentwicklung Ohös

Kronberg. – Zur Zeit werden in Oberhöchstadt mit jeder sachlichen Grundlage entbehrenden Behauptungen Stimmungen erzeugt, die jede vernünftige Betrachtung, wie der Ortsteil trotz angespannter Haushaltslage weiterentwickelt werden kann, verhindern sollen. Bisheriger Höhepunkt ist die Aussage des ehemaligen Stadtrats Heinfried Schneider (UBG), der Bürgermeister „verkaufe Oberhöchstadt“ und versetze


26.11.2015

Aufrechterhaltung Spielbetrieb Fußballvereine: ASU schiebt in HFA

Kronberg (pu) – Mit den Rahmenbedingungen zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebes der Kronberger Fußballvereine beschäftigen sich derzeit die städtischen Gremien. Wie bereits mehrfach berichtet, fanden in letzter Zeit mehrere Gespräche zwischen den Vereinsvorständen der betroffenen Vereine EFC Kronberg, SG Oberhöchstadt und FC Altkönig und der Stadt Kronberg zur Erörterung der Zukunftsperspektive


23.11.2015

SGO ringt sich zu „ja, aber“ durch

Mitglieder erarbeiten in langer Versammlung Bedingungen für Umzug Die Mehrheit der Mitglieder der SG Oberhöchstadt ist prinzipiell damit einverstanden, dass der Verein umzieht. Allerdings nur dann, wenn eine ganze Liste von Bedingungen erfüllt wird.VON BORIS SCHÖPPNER Kronberg. Die Pause um kurz vor halb elf Freitagnacht kam zur rechten Zeit. Die Fronten bei der außerordentlichen Mitgliedervers


23.11.2015

Oberstedten nimmt auch FSV-Hürde / SGO verliert 1:3

FCO gibt sich in der Kreisoberliga keine Blöße – EFC verliert nach 3:0-Führung noch 4:5 – Nullfünfer siegen im Kellerduell Acht Spiele, 43 Tore: Am Tag, als Frau Holle dem Hochtaunus einen ersten Besuch abstattete, hatten die heimischen Kicker die Schussstiefel bestens geschnürt. Der Schneefall beeinflusste nur ein Spiel.VON WOLFGANG BARDONG FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach – SG Oberhöchstadt


22.11.2015

Mitglieder stimmen Neubauplänen mit großer Mehrheit zu

Gemeinsam mit der Stadt Kronberg hat die SGO eine Möglichkeit gefunden, ein modernes Vereinsgelände inklusive eines Kunstrasenplatzes zu schaffen. Damit verbunden ist mittelfristig der Umzug des kompletten Vereinsgeländes an den Rand von Oberhöchstadt in die Schönberger Straße. Selbstverständlich bleibt der vollständige Spiel- und Trainingsbetrieb auf dem bisherigen Gelände bis zur Fertigstellung


22.11.2015

Auftakt zur Hallenrunde unserer F-Jugend (F1)

Nachdem nun auch die ersten Vorboten des Winters in Hessen angekommen sind und die Temperaturen in Richtung Minusbereich tendieren, ging es für unsere Mannschaft am heutigen Samstag zum Auftakt der Hallenrunde nach Kirdorf. Es standen vier Spiele auf dem Programm. Unter anderem das Lokalderby gegen den EFC Kronberg. Aber der Reihe nach. Zum Start ging es gegen die DJK Bad Homburg. Hier erlebten


21.11.2015

6:2 Sieg der E1 in Obererlenbach

SG Obererlenbach - SG Oberhöchstadt 2:6 (1:1) Das Spiel beim Tabellenletzten war lange Zeit spannender als erwartet. Bis weit in die zweite Hälfte hielten die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber ein Unentschieden. Der Dauerdruck der SG aus Oberhöchstadt führte dann in der zweiten Hälfte aber doch noch zu einigen Toren und dem erwartet klaren und verdienten Sieg. Aufstellung:  Noel (T), Jo


20.11.2015

Sportzentrum an der Altkönigschule: Kleine Schritte zum Sportzentrum

In welche Richtung soll die Reise in Sachen Sportzentrum an der Altkönigschule gehen? Auf diese Frage will der Magistrat eine Antwort von der Stadtverordnetenversammlung. Eine Drei-Feld-Halle dort ist wegen der Flüchtlingsunterkunft zurzeit nicht möglichVon BORIS SCHÖPPNER Mit der Vorlage „Aufrechterhaltung des Spielbetriebs der Kronberger Fußballvereine“ wird eine Idee aufgegriffen, die berei


19.11.2015

SGO-Umzug: Mitglieder sind gefragt

Die SG Oberhöchstadt wünscht sich schon lange einen eigenen Kunstrasenplatz. Jetzt könnte der Traum endlich Wirklichkeit werden. „Gemeinsam mit der Stadt Kronberg haben wir eine Möglichkeit gefunden, einen neuen Kunstrasenplatz an der Altkönigschule zu bauen, der in erster Linie durch die SGO genutzt werden kann“, erklärt Jan Lehmann. Einziger Haken: In Zeiten klammer Kassen möchte die Stadt das b


19.11.2015

Treuer Torjäger

Selbst auf Hawaii fiebert Lars Steier, Gewinner unserer Torschützen-Trophäe, mit seiner SG Oberhöchstadt mit Er könnte auch in höheren Spielklassen seine „Buden machen“: Lars Steier widerlegt jedoch gerne das Vorurteil, junge Fußballer seien nicht mehr bodenständig.VON THORSTEN REMSPERGER Oberhöchstadt. Wer sich schon gefragt hat, warum ein Torjäger wie Lars Steier immer noch bei der SG Oberhöc


19.11.2015

Sieg und Niederlage für die SG Oberhöchstadt

Oberhöchstadt (kb) – Zuerst trat die zweite Mannschaft der SG Oberhöchstadt in der Kreisliga C als Tabellenführer gegen den Zweiten, den FC Weißkirchen II, an. Durch den klaren und verdienten 4:1-Sieg vergrößerte die SGO den Abstand auf Platz zwei auf vier Punkte. Die Tore fielen alle in der zweiten Hälfte. Danach trat die Erstvertretung der SGO in der Kreisoberliga gegen den sechstplatzierten FSV


16.11.2015

Freitag 20.11.: Außerordentliche Mitgliederversammlung

Die angekündigten Informationen für Mitglieder können ab sofort abgerufen werden: Powerpoint-Präsentation (passwortgeschützt). Schon seit langer Zeit haben wir den Wunsch, einen Kunstrasenplatz zu bekommen. Leider waren unsere Aktivitäten, die wir in den vergangenen Jahren diesbezüglich unternommen hatten, nicht erfolgreich. Wir hatten deswegen das Jahr 2015 zu einem Jahr ausgerufen, in dem wir m


16.11.2015

3:2 gegen Seulberg – Oberstedten baut Führung aus / SGO spielt 0:4

Neu-Anspach II lässt in der Fußball-Kreisoberliga zwei Punkte liegen – SF Friedrichsdorf mit dem vierten Sieg in Folge – Reifenberg gegen Kronberg chancenlos Neue Besen kehren gut, besagt eine vielzitierte Fußballerweisheit. Was die nackten Zahlen angehen, fragt man beim FC Mammolshain besser in einer Woche noch mal nach.VON WOLFGANG BARDONG SG Oberhöchstadt – FSV Friedrichsdorf 0:4 (0:3): Dass


16.11.2015

Knapper Sieg der E1 gegen Wehrheim

SG Oberhöchstadt - JSG Wehrheim 4:2 (2:0) Bitterkalt war es geworden in Oberhöchstadt. Vermutlich daher liefen die Kinder gerade zu Beginn viel uns ließen ihren Gegner kaum aus der eigenen Hälfte kommen. Vor allem in der ersten Halbzeit lief auch der Ball gut und der Vorsprung hätte durchaus höher ausfallen können. In der zweiten Halbzeit kehrte ein wenig der Schlendrian ein, so dass das Spiel na


12.11.2015

Wichtiger Sieg der SG Oberhöchstadt in Seulberg

Oberhöchstadt (kb) – Beim Tabellennachbarn aus Seulberg stand für die SG Oberhöchstadt ein richtungweisendes Spiel in der Kreisoberliga an. Nach zuletzt nur einem Punkt aus vier Spielen ging es für die Kicker aus Oberhöchstadt um den Anschluss an das Mittelfeld und darum, einen direkten Konkurrenten zu überholen. Dementsprechend war es ein hart umkämpftes Spiel. Fast mit dem Pausenpfiff wurde die


12.11.2015

Spitzenreiter SG Oberhöchstadt bleibt in der C-Liga weiterhin ungeschlagen

Kronberg (kb) – Bis zur 70. Minute musste die Reserve der SG Oberhöchstadt warten, bis Noah Enaij sich und seine Teamkollegen auf die Siegerstraße bringen konnte. Seit Sommer erlebt die Reserve eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Seit Sandro Viviani im Sommer das Zepter bei der SGO-Zweitvertretung übernahm ist das Team ungeschlagen und nun seit zwei Spieltagen Spitzenreiter der Kreisl


11.11.2015

Tolles Unentschieden der E1 gegen Favoriten aus Bad Homburg

SG Oberhöchstadt – SGK Bad Homburg 1:1 (1:1) Flutlicht, Hartplatz, großer Fußball – ein toller Abend für die anwesenden Fans! Damit hatte vermutlich weder bei den Eltern und Fans der SGO noch beim Gegner jemand gerechnet. Die vermeintliche „Übermannschaft“ aus Bad Homburg trat zum ersten mal in dieser Saison in Oberhöchstadt an und die Jungs der SGO erkämpften sich vor heimischem Publikum einen P


09.11.2015

Oberstedten ist nicht zu stoppen / SV Seulberg - SGO 0:1

Spitzenreiter FCO siegt in der Kreisoberliga beim FC Neu-Anspach II – EFC Kronberg kassiert gegen Stierstadt zweite Niederlage in Serie Während sich der FC Oberstedten und FV Stierstadt an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisoberliga leicht abgesetzt haben, tobt ab dem neunten Platz bereits der Abstiegskampf. Zwischen der SG Oberhöchstadt und Schlusslicht SpVgg Bad Homburg liegen gerade einmal v


07.11.2015

Torfestival zum Abschluß der Freiluftsaison 2015

Nach solchen Spielen hört man Trainer im Interview danach gerne sagen: „Wenn Du sieben Buden daheim machst, musst Du das Spiel auch gewinnen“ oder “Ja, für die Zuschauer war es ein tolles Erlebnis, aber wir stehen mit leeren Händen da“. Fakt ist: Es war ein ereignisreiches Match und eine starke Leistung unserer F-Jugend, die am Ende leider nicht belohnt wurde. Aber der Reihe nach: Bei leichtem


07.11.2015

Flottes Spiel und schöner Sieg der E1 in Oberursel

Eintracht Oberursel - SG Oberhöchstadt 1:3 (0:1) Ein spannendes Spiel war es, aber die Jungs aus Oberhöchstadt nahmen früh das Heft in die Hand. Die SGO konnte mit frühem Pressing und schnellem Direktspiel überzeugen. Tuchel, Klopp und Guardiola hätten Ihre Freude gehabt. Trotzdem konnte die Überlegenheit erst spät in klarere Torchancen und schließlich auch Tore umgemünzt werden. Am Ende war es a


04.11.2015

Sieg der E1 im Auftaktspiel zur Kreisliga

FV Stierstadt - SG Oberhöchstadt 1:2 (0:1) So wie die Saison 2014/15 endete, begann also auch die neue Spielzeit 2016/16 in der Kreisliga Hochtaunus: Mit einem 2:1 Sieg in Stierstadt. In einem spannenden und hart umkämpften Spiel behielt die Truppe aus Oberhöchstadt dank großem Einsatz erneut die Oberhand. Zwar sahen die Jungs nach dem 2:0 wie die sicheren Sieger aus. Der starke Gegner aus Stier


02.11.2015

FCO stürmt mit Torfestival die Spitze / SGO spielt 2:3

Stierstadt stolpert in der KOL gegen 05er – „Oldie“ Müller schießt Teutonen mit direkt verwandelter Ecke zum Sieg Im zwölften Saisonspiel hat es den EFC Kronberg in der Fußball-Kreisoberliga gestern das erste Mal erwischt.VON WOLFGANG BARDONG SG Oberhöchstadt – FC Neu-Anspach II 2:3 (1:1): Nach dem Abpfiff der hektischen Partie schnaufte Anspachs Trainer Lars Busch durch: „Das war ein schwere


29.10.2015

SG Oberhöchstadt holt mit 4:4 Punkt in Wehrheim

Oberhöchstadt (kb) – Der neutrale Fußballfan kam am vergangenen Sonntag in Pfaffenwiesbach definitiv auf seine Kosten. Acht Tore, das Schiedsrichter-Gespann und ein von der ersten Minute an spannendes Spiel sorgten bei beiden beteiligten Teams nach dem Spiel jedoch dafür, dass mit dem gewonnenen Punkt keiner wirklich etwas anzufangen wusste. Das Spiel begann mit einem Sturmlauf der SG Oberhöchst


27.10.2015

SGO holt Punkt in Wehrheim

Der neutrale Fußballfan kam am vergangenen Sonntag in Pfaffenwiesbach definitiv auf seine Kosten. Acht Tore, ein Schiedsrichtergespann und ein von der ersten Minute an spannendes Spiel sorgten bei beiden beteiligten Teams nach dem Spiel jedoch dafür, dass mit dem gewonnenen Punkt keiner wirklich etwas anzufangen wusste. Das Spiel begann mit einem Sturmlauf der SG Oberhöchstadt – schon nach wenige


26.10.2015

1:0 bei der DJK: Oberstedten lässt nicht locker / SGO spielt 4:4

Stierstadt hält sich nach Pokal-Aus in der Kreisoberliga weiter schadlos – Kronberg entwickelt sich zum Remis-König Acht Spiele, 44 Treffer: Wie reife Früchte fallen am Wochenende die Tore in der Fußball-Kreisoberliga – die meisten im Derby an der Homburger Sandelmühle.VON WOLFGANG BARDONG. Kurzweil in Wehrheim - SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach – SG Oberhöchstadt 4:4 (2:3): Kurzweiliger geht’s kau


22.10.2015

Trotz beendeter Siegesserie beste Stimmung beim Oktoberfest

Oberhöchstadt (kb) – Am vergangenen Samstag trat die SG Oberhöchstadt in der Fußball-Kreisoberliga an, da traditionell ein Heimspiel vor dem Oktoberfest der SGO ausgetragen wird. Das Spiel gegen das Spitzenteam aus Oberstedten ging zwar mit 3:5 verloren, der anschließenden Feier beim alljährlichen feucht-fröhlichen Oktoberfest in Oberhöchstadt tat die Niederlage allerdings keinen Abbruch. Bis spät


22.10.2015

Die neuen Schiris

Zu den erfahrenen SGO-Schiedsrichtern Philipp Thull, Steffen Reiter und Uwe Friedrich sind mit Rebecca-Marie Heil, Kevin Jamroz und Jonas Woyda drei weitere hinzu gekommen: So viele Neulinge nahmen am Herbstlehrgang schon lange nicht mehr teil 32 Teilnehmer konnte Lehrwart Carlo Faulhaber am Kirdorfer Wiesenborn begrüßen. Für die meisten geht es schon nach den Herbstferien auf den Fußballplätze


19.10.2015

SGO feierte feucht-fröhliches Oktoberfest

Am vergangenen Samstag trat die die SGO gegen den FC Oberstedten an, da traditionell ein Heimspiel vor dem Oktoberfest ausgetragen wird. Das Spiel gegen das Spitzenteam aus Oberstedten ging zwar mit 3:5 verloren. Der anschließenden Feier beim alljährlichen feucht-fröhlichen Oktoberfest in Oberhöchstadt tat die Niederlage allerdings keinen Abbruch. Bis spät in die Nacht floss das Bier bei Spielern


19.10.2015

La Medica sei Dank: Stierstadt wieder obenauf / SGO-FCO 3:5

Im Fernduell um die Tabellenspitze in der Kreisoberliga Hochtaunus legt Oberstedten vor, doch der FVS kann kontern Keine 24 Stunden lang konnte sich der FC Oberstedten in der KOL Hochtaunus auf dem Platz an der Sonne halten. Gestern Nachmittag kehrte der FV Stierstadt an die Spitze zurück. VON WOLFGANG BARDONG SG Oberhöchstadt – FC Oberstedten 3:5 (1:1): Nach dem Abpfiff deckte sich die Meinun


17.10.2015

Rissling-Truppe zum Charaktertest nach Oberhöchstadt

Bei der SG Oberhöchstadt kann man heute feiern. Ob „nur“ das Oktoberfest oder auch noch aus sportlichen Gründen, wird der heutige Nachmittag weisen Hochtaunus. Die Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus steht vor einem neuerlichen Wechsel an der Tabellenspitze. Durch einen Sieg bei der SG Oberhöchstadt könnte der FC Oberstedten nämlich heute Nachmittag (16 Uhr) den FV Stierstadt als Leader ablösen. Zum


14.10.2015

Nächstes 7:0 der E1 im Kreispokal

FC YB Oberursel - SG Oberhöchstadt 0:7 (0:5) Das nächste Schützenfest der SGO. Da der Autor dieser Zeilen auf den Live-Ticker von Fussball.de angewiesen war, kann er auch wenig über den Spielverlauf sagen. Das Ergebnis spricht aber für sich, es war vermutlich eine recht einseitige Sache in einem Spiel, in dem die Trainer wieder viel testen konnten. Tore: 0:1 Oscar, 0:2 Oscar, 0:3 Justus, 0:4 J


12.10.2015

Stierstadt übernimmt in Seulberg die Tabellenführung / DJK-SGO 3:2

EFC Kronberg bleibt in der Kreisoberliga als einziges Team ungeschlagen – Neu-Anspachs Marko Jonjic schnürt Viererpack – Mammolshain erkämpft Punkt in Oberstedten Wer in einer Fußball-Spielklasse nach neun Spieltagen noch immer ungeschlagen ist, muss nicht automatisch Spitzenreiter sein. Nachgefragt werden darf beim EFC Kronberg.VON WOLFGANG BARDONG DJK Bad Homburg – SG Oberhöchstadt 3:2 (2:0):


11.10.2015

Erfolgreiches Auswärtsspiel der F-Jugend im Hintertaunus

Unser Team war nach dem 1:5 gegen Köppern in der letzten Woche gefordert. Auch wenn die Niederlage 2-3 Tore zu hoch ausfiel, sollte Wiedergutmachung betrieben werden. Es ging erneut in die Fremde. Diesmal zur JSG Eschbach/Wernborn in der Nähe von Usingen. Die Mannschaft hatte gut trainiert und wollte zeigen, dass die fünf Gegentore im letzten Spiel nur ein „Ausrutscher“ waren. Und so gingen sie a


10.10.2015

JSG Schmitten kein Stolperstein für die E1

JSG Schmitten—SG Oberhöchstadt 0:7 (0:3) Die Kreisliga-Qualifikation stand bereits vor Spielbeginn fest. Daher nutzte das Trainergespann das Spiel in Niederreifenberg, um die Aufstellung kräftig durcheinander zu wirbeln und die Kinder wechselnd auf allen Positionen spielen zu lassen. Dementsprechend brauchte es einige Zeit, bis sich die Jungs an ihre jeweilige Rolle gewöhnt hatten. Danach machten


08.10.2015

Dritter Sieg in Folge für die SGO

Oberhöchstadt (kb) – Die SG Oberhöchstadt ist nach dem 2:1 in Mammolshain endgültig in der Kreisoberliga angekommen. Mit dem dritten Sieg in Folge steht die SGO mit nun zehn Punkten auf einem gesicherten Mittelfeldplatz und hat nun bereits sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Während man in Oberhöchstadt zu Beginn der Saison das Pech gepachtet zu haben schien, ist seit der Rückkehr von


04.10.2015

E1 gewinnt nach hartem Kampf in Steinbach

FSV Steinbach II - SG Oberhöchstadt 1:2 (1:1) Um die Kreisliga-Qualifikation zu sichern, war im Spiel bei der zweiten Mannschaft des FSV Steinbach ein Pflichtsieg eingeplant. Die Überraschung war zunächst groß, dass die junge, zweite Mannschaft aus Steinbach deutlich stärker als der ältere Jahrgang zu sein scheint. Die Kinder taten sich aber in der ersten Halbzeit schwer gegen die lauf- und kampf


03.10.2015

Frust in Friedrichsdorf für die F-Jugend der SGO

Von Manchester bis Barcelona. Von Dortmund bis Hoffenheim. Diese Woche hat Bundestrainer Jogi Löw Neulinge und Rückkehrer für die EM-Qualifikationsspiele gegen Polen und Schottland nominiert. Es bleibt eine Frage: wie lange noch? Wie lange noch kann Löw den Spielern der SG Oberhöchstadt beharrlich den Zugang zur Nationalmannschaft verweigern. Wie lange noch kann er vor dem DFB und sich selbst rec


02.10.2015

Dennis Winter lässt Oberhöchstadt in Mammolshain jubeln

Mammolshain. Kein Schiedsrichter erschien zum Fußball-Derby der beiden Kreisoberliga-Aufsteiger FC Mammolshain und SG Oberhöchstadt. Nach 50 Minuten konnte dann aber dank der Hilfe eines Jungschiedsrichters von RW Frankfurt doch noch gespielt werden. Nach 90 Minuten behielten die Gäste mit 2:1 die Oberhand. FC-Sprecher Klaus Moser sprach von einem „zerfahrenen Spiel und einer frustrierenden Niede


01.10.2015

SG Oberhöchstadt fegt Friedrichsdorf mit 5:0 vom Platz

Oberhöchstadt (kb) – Der Knoten scheint beim Aufsteiger aus Oberhöchstadt endgültig geplatzt. Am siebten Spieltag gelang nicht nur der zweite Sieg hintereinander in der Kreisoberliga, sondern die SGO konnte sich auch auf vier Punkte vom Gegner SF Friedrichsdorf distanzieren. Dabei sah es in den ersten Minuten gar nicht nach einem klaren Erfolg der Gastgeber aus. Die ersten beiden Chancen hatten di


28.09.2015

Kein Sieger im Spitzenspiel - Dreierpack von Steier

Seulberg gelingt gegen Köppern in der Kreisoberliga ein Überraschungs-Coup – DJK Bad Homburg patzt gegen Mammolshain Dichtes Gedränge herrscht an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus. Den FC Oberstedten, neuer Primus, trennen gerade mal drei Zähler vom Sechsten FSV Friedrichsdorf. Apropos Oberstedten: Dort drohte gestern nach 35 Minuten ein Spielabbruch.VON WOLFGANG BARDONG SG


26.09.2015

Harter Kampf auf weichem Rasen

Ereignisreiche Tage liegen hinter Fußball-Deutschland. Mönchengladbach verliert seinen Trainer, die Siegesserie des BVB reißt und die Bayern übernehmen die Tabellenspitze. Doch das alles ist Schnee von gestern. Heute richten sich die Augen der Fußballfans im In- und Ausland auf die SG Oberhöchstadt. Ein Freitagsspiel der Spitzenklasse läutet das Wochenende ein. Hinter vorgehaltener Hand räumen In


kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss