SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

14.03.2016

FSV Friedrichsdorf blickt nach oben – SGO 2:1

KOL-Tabellenführer Oberstedten verzweifelt an Köpperns Torwart Santalucia – Stierstadt wieder in Schlagdistanz An der Tabellenspitze der Fußball-KOL Hochtaunus schrumpft der Vorsprung des FC Oberstedten. Im Keller geht das Schlussquartett leer aus.VON WOLFGANG BARDONG SG Oberhöchstadt – SGK Bad Homburg 2:1 (2:0): Die Gastgeber verzeichneten gestern einen Blitzstart. Gerade einmal zwei Minuten wa


12.03.2016

Knapper Sieg der E1 gegen Königstein

SG Oberhöchstadt - FC-TSG Königstein 1:0 (1:0) Nach dem tollen Spiel am vergangenen Mittwoch war am Wochenende wieder Kreisliga-Alltag angesagt. Zu Beginn agierte die SGO druckvoll und spielte sich einige Chancen heraus. So fiel dann auch der Führungstreffer per Kopf nach einer Ecke. Da einige weitere Chancen ausgelassen wurden, ging es mit dieser knappen aber völlig verdienten Führung in die Pau


10.03.2016

Wichtiger Punktgewinn der SGO beim Tabellenfünften

Oberhöchstadt (kb) – Der Start der SGO war mit dem Sieg im Nachholspiel beim Tabellennachbarn SpVgg Bomber Bad Homburg vor einer Woche bereits gelungen. Auch das zweite Auswärtsspiel verlor die SGO nicht und konnte am Wahlsonntag einen überraschenden Punktgewinn beim Spitzenteam aus Köppern einfahren. Nach einer defensiven halben Stunde nutzte Oberhöchstadt einen Freistoß zum Führungstreffer.


09.03.2016

Klassespiel der E1 gegen Bad Homburg

SG Oberhöchstadt - SpVgg Bomber Bad Homburg 2:2 (1:0) Vor zehn Tagen gewannen die Senioren aus Oberhöchstadt bei den Bombern mit 2:1 und auch am Mittwoch sah es bis Sekunden vor Schluss nach dem gleichen Ergebnis und einem verdienten Sieg für die Kinder aus Oberhöchstadt aus. Die unglückliche Niederlage am vergangenen Wochenende hatten die Kinder zum Glück schnell und gut verdaut. So entwickelte


07.03.2016

FC Mammolshain: Mit Kick-and-rush zum 4:3 – SGO 1:1

Nur sechs der acht für Sonntag angesetzten Partien gehen in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus über die Bühne. Zwei Mal funkt Frau Holle gehörig dazwischen.VON WOLFGANG BARDONG Teutonia Köppern – SG Oberhöchstadt 1:1 (0:1): „Unsere Gäste haben über weite Strecken nur hintendrin gestanden und mit Mann und Maus verteidigt. Viel fiel uns da leider nicht ein“, merkte Köpperns Trainer Slobodan Turja


05.03.2016

Rückrundenauftakt der E1 misslungen

SG Oberhöchstadt - FC Neu Anspach 2:6 (2:1) Was war das denn für ein Auftakt in die Rückrunde für die Kids aus Oberhöchstadt? Die ersten fünfzehn Minuten waren eine klare Sache: Spielerisch klar überlegen spielte sich die SGO einige Chancen raus. Fast zwangsläufig kam es zu zwei schönen Toren und zur völlig verdienten Führung. Danach wurden einige Chancen auf eine höhere Führungund die vermutlich


03.03.2016

SGO gewinnt Wiederholungsspiel in Bad Homburg mit 2:1

Oberhöchstadt (kb) – Aufgrund eines Spielabbruchs musste das Spiel der SG Oberhöchstadt bei der SpVgg Bomber Bad Homburg wiederholt werden. Seinerzeit führte die SGO mit 4:3 als das Spiel abgebrochen wurde. Auch im Wiederholungsspiel konnten die Gäste aus Oberhöchstadt die Oberhand behalten. Dabei begann die Rückrunde aus Sicht der SGO denkbar ungünstig, als die Gastgeber bereits nach fünf Minuten


29.02.2016

Oberhöchstadt verlässt Abstiegsränge

Friedlich verläuft das Wiederholungsspiel in der Fußball-Kreisoberliga zwischen der SpVgg Bomber Bad Homburg und der SG Oberhöchstadt. Am Ende siegt nicht nur die bessere Mannschaft, sondern auch die, die vom Wind begünstigt worden war.VON ANGELO CALI Bad Homburg. Wenn die Spielvereinigung 05/99 Bomber Bad Homburg und die SG Oberhöchstadt aufeinandertreffen, dann kann das auch ohne Tumulte ablau


27.02.2016

Im Wiederholungsspiel ist Fairness wichtiger als der Sieg

Hochtaunus. Es kommt nur sehr selten vor, dass sich zwei Fußballteams im Laufe einer Saison gleich dreimal gegenüberstehen. Zwischen den abstiegsbedrohten Kreisoberligisten SpVgg Bomber Bad Homburg (13. Platz/13 Punkte) und SG Oberhöchstadt (16./11) ist dies der Fall. Beim ersten Aufeinandertreffen am 16. August hatten sich beide in Oberhöchstadt 3:3 getrennt – das zweite Duell stieg am 29. Novemb


26.02.2016

SGO absolviert Deeskalationstraining erfolgreich

Oberhöchstadt (kb) –Am vorletzten Samstag absolvierte die erste Mannschaft der SG Oberhöchstadt das vom Sportgericht auferlegte Gewaltpräventionstraining. Die Vorgabe war, dass mindestens 14 der 17 Aktiven, die beim Spiel gegen Bomber Bad Homburg auf dem Spielberichtsbogen standen, bei diesem Training anwesend sein sollten. Nach erfolgreicher Teilnahme sollten der SGO die drei in der Verhandlung w


26.02.2016

Grünes Licht für SGO-Sportstätte

Entscheidung für SGO-Sportstätte an der AKS Einstimmig verabschiedeten die Stadtverordneten schließlich die Entscheidung, der SGO eine Sportstätte mit Kunstrasenplatz, Vereinsheim etc. an der Altkönigschule zu bauen. „Wenn wir ehrlich sind, ist das die einzige Lösung, um den Sportvereinen zu helfen“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Christoph König. Denn nur durch die Gewinnung von Wohnbaufläch


25.02.2016

Gewaltprävention: SG Oberhöchstadt erfüllt Auflage

Hochtaunus. Es waren tumultartige Szenen, die am 28. November zum vorzeitigen Ende der Kreisoberliga-Partie an der Bad Homburger Sandelmühle zwischen der gastgebenden SpVgg 05/99 Bomber und der SG Oberhöchstadt geführt hatten. Das Sportgericht belegte die SG Oberhöchstadt nach dem Spielabbruch als „Wiederholungstäter“ mit einer Geldstrafe von 200 Euro und außerdem noch drei Punkten Abzug (dieser u


22.02.2016

Testspiele: Usinger TSG II – SGO 1:3

Usinger TSG II – SG Oberhöchstadt 1:3 (0:1) Eine richtig gelungene Vorstellung des KOL-Neulings, der seine Vorteile durch Treffer von Lars Steier (2) und Christian Freissmuth in zählbare Münze umzuwandeln vermochte. Usingens vorübergehender 1:2-Anschlusstreffer erzielte Francesco Marino. ... Ganzer Artikel


20.02.2016

Erste Mannschaft absolviert Deeskalationstraining erfolgreich

Am vorletzten Samstag absolvierte die erste Mannschaft der SG Oberhöchstadt das vom Sportgericht auferlegte Gewaltpräventionstraining. Die Vorgabe war, dass mindestens 14 der 17 Aktiven, die beim Spiel gegen Bomber Bad Homburg auf dem Spielberichtsbogen standen, bei diesem Training anwesend sein sollten. Nach erfolgreicher Teilnahme sollten der SGO die drei in der Verhandlung wegen des abgebrochen


13.02.2016

SGO bei der Hallen-Endrunde der E-Jungend

Positiv war, dass die SGO auch in der Halle zu den sechs besten Mannschaften des Hochtaunuskreises gehört. Schade war, dass in der Endrunde nur Platz sechs heraussprang, obwohl sicher deutlich mehr drin gewesen wäre. Zum ersten mal war die SGO heute vollständig am Start. Insofern war die Hoffnung auf eine gute Platzierung und vielleicht sogar eine Medaille in der Endrunde der sechs besten Mannsch


11.02.2016

Ausgelassene Faschingsstimmung und voller Sound mit „The Quinns“

Kronberg (mw) – Der Einladung der SGO zu den 60er-Jahre Hits der fünfköpfigen Liveband „The Quinns“ waren die Oberhöchstädter in Scharen, aber nicht nur sie, gerne gefolgt. Schließlich stehen „The Quinns“ für zuverlässig authentische Songs, wobei sie immer wieder zu überraschen wissen, da sie nicht nur die ganz großen Hits spielen und ihr Repertoire von 1965 bis Anfang der 1970er Jahre äußerst umf


08.02.2016

Fünfte Jahreszeit: Flower Power in voller Blüte

Die SG Oberhöchstadt lud zum Oldie-Fasching mit Live-Musik; ursprünglich gar nicht als Karnevalsabend geplant, hat das Ereignis längst seinen festen Platz am Fastnachtsamstag. Von XENIA SCHEIN „Inzwischen ist das eine Kultveranstaltung“, sagt Karl-Heinz Morneweg. Er organisierte den Oldie-Fasching gemeinsam mit seinen Kollegen von der SG Oberhöchstadt schon zum 17. Mal und


02.02.2016

Oldie-Fasching mit The Quinns

Oberhöchstadt. Wie bereits angekündigt, lädt die SG Oberhöchstadt wieder zum Oldie-Fasching ein. Am Faschingssamstag, 6. Februar, präsentiert die SGO The Quinns aus Hanau. Die Organisatoren sind glücklich, diese Band erneut für einen Auftritt beim Oldie-Fasching zu gewinnen. Die Livemusik beginnt um 20.30 Uhr im Haus Altkönig. Einlass ist bereits von 18.30 Uhr an. Noch sind Tickets im Vorverkauf z


01.02.2016

Fußball-Tests: FG Eichwald Sulzbach – SGO 3:3

FG Eichwald Sulzbach – SG Oberhöchstadt 3:3 (2:2): Durch David Konieczny (3.) und Hannes Klopsch (15.) konnte der Main-Taunus-A-Ligist zwei Mal vorlegen – Lars Steier (7.) und Max Gräf (36.) trafen für die SGO zum jeweiligen Ausgleich, ehe Steier dann sogar das 2:3 (50.) markierte. Das hielt bis zur 69. Minute, als Khalid Yaagoubi für Eichwald noch zum 3:3 traf. ... Ganzer Artikel


26.01.2016

Anmelden zum Sommerferien-Fußballcamp

Oberhöchstadt. Schon im vierten Jahr in Folge veranstaltet die SG Oberhöchstadt ihr Fußballcamp in der letzten Woche der Sommerferien. Da die Kinder und Jugendlichen vor allem vom Training mit der Fußballschule des Bundesligisten FSV Mainz 05 begeistert waren, wird es das Camp in Kooperation mit Mainz 05 auch in diesem Jahr wieder geben. Das Camp findet von Montag, 22. August, bis Donnerstag, 25


24.01.2016

E1 als Zweiter für Endrunde qualifiziert

Leider fehlten erneut zwei Stammspieler, was den Kader erneut ziemlich ausdünnte. Die Qualifikation für die Endrunde war natürlich dennoch fest eingeplant. Aber die Gegner waren nicht gewillt, der SGO den Endrundenplatz ohne Gegenwehr zu überlassen. Es waren also hart umkämpfte Spiele. Da sich die Gegner die Punkte gegenseitig wegnahmen, war die souveräne Qualifikation trotz der nicht eingeplanten


21.01.2016

SGO startet Vorbereitung zur Rückrunde

Oberhöchstadt (kb) – Nach dem überraschenden Sieg beim Hallenturnier in Hattstein starten die Senioren der SGO Sonntag, 24. Januar in die Vorbereitung für die Rückrunde. Als Neuzugänge stehen beim Tabellensechzehnten der Kreisoberliga Feriz Selmanaj (TSG Frankfurter Berg) und Yannick Menkhoff (FSV Germania 08 Steinbach) fest. Denis Winter wird die SGO zum FV 08 Neuenhain verlassen. ... Ganzer Art


21.01.2016

Sommerferien-Fußballcamp der SGO

Oberhöchstadt (kb) – Schon im vierten Jahr in Folge veranstaltet die SG Oberhöchstadt ihr Fußballcamp in der letzten Woche der Sommerferien. Da die Kinder und Jugendlichen vor allem vom Training mit der Fußballschule des Bundesligisten FSV Mainz 05 begeistert waren, wird es das Camp in Kooperation mit Mainz 05 auch im Jahr 2016 wieder geben. Das diesjährige Camp findet von Montag 22. August bis


17.01.2016

E1 nach Hinspielen der Hallen-Zwischenrunde auf Platz zwei

Sehr früh machte sich die Entourage aus Oberhöchstadt auf den Weg ins verschneite Schmitten. Nach der leichten Hallen-Vorrunde, die mit 30:0 Toren abgeschlossen wurde, standen in der Zwischenrunde schwerere Kaliber auf dem Spielplan. Dass erneut zwei Stammspieler verletzungsbedingt sowie das Trainergespann ausfielen, machte die Sache natürlich nicht leichter. Trotz langer Weihnachtsferien kamen


11.01.2016

Auf ein Neues: Sommercamp mit Mainz 05

Oberhöchstadt. Was erfolgreich ist, das sollte man auch beibehalten. Das sieht man bei der SG Oberhöchstadt genauso. Schon im vierten Jahr in Folge veranstaltet der Verein im kommenden Sommer sein Fußballcamp. Da die Kinder und Jugendlichen vor allem vom Training mit der Fußballschule des Bundesligisten FSV Mainz 05 sehr begeistert waren, wird es das Camp in Kooperation mit den „Nullfünfern“ auch


10.01.2016

Vorbereitung der Senioren startet am 24.1.

Nach dem Turniersieg in Hattstein starten die Senioren am 24.1. in die Vorbereitung für die Rückrunde.  Als Neuzugänge stehen Feriz Selmanaj (TSG Frankfurter Berg) und Yannick Menkhoff (FSV Germania 08 Steinbach) fest. Denis Winter wird die SGO zum FV 08 Neuenhain verlassen. Der Vorbereitungsplan der Senioren im Winter 2016 findet sich hier.


07.01.2016

„The Quinns“ beim Oldie-Fasching

Die SG Oberhöchstadt (SGO) lädt Fastnachtssamstag, 6. Februar, um 20.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Haus Altkönig zum 17. traditionellen Oldie-Fasching ein. Die Spitzenband „The Quinns“ aus Hanau will an ihre erfolgreiche Veranstaltung des Vorjahres anknüpfen. Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 13 Euro (Abendkasse 15 Euro, falls noch Karten übrig sind) im Haus Altkönig und im Blätte


04.01.2016

Smith hält – Nagy trifft – SGO jubelt

Mit 5:4 nach Neunmeterschießen gewinnen Oberhöchstadts Kicker das Hattsteiner Turnierfinale Nach einer nur mäßigen Vorrunde dreht der Kreisoberligist mächtig auf und erringt am Ende den Jubiläums-Pott. Arnoldshain. Für die Fußballer der SG Oberhöchstadt hat das Jahr optimal begonnen. Die Schützlinge von Trainer Misin Zejneli konnten sich beim Hallenturnier der Spvgg. Hattstein im Endspiel mit e


21.12.2015

„The Quinns“ beim Oldie-Fasching

Oberhöchstadt. Zum traditionellen Oldie-Fasching lädt die SG Oberhöchstadt (SGO) für Faschingssamstag, 6. Februar, ein. Und zwar schon zum 17. Mal. Dann spielt die Gruppe „The Quinns“ aus Hanau. Die Livemusik beginnt um 20.30 Uhr im Haus Altkönig in Oberhöchstadt. Einlass ist bereits von 18.30 Uhr an. Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 13 Euro (Abendkasse 15 Euro, falls dann noch Kar


20.12.2015

„The Quinns“ beim Oldie-Fasching am Faschingssamstag, 6. Februar 2016

Die SG Oberhöchstadt lädt nun schon zum 17. mal zum traditionellen Oldie-Fasching ein. Am Faschingssamstag, dem 6. Februar 2016, präsentiert die SGO wie schon im Vorjahr „The Quinns“ aus Hanau. Die Livemusik beginnt um 20:30 Uhr im Haus Altkönig in Oberhöchstadt statt. Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 13 € (Abendkasse 15 €, falls noch Karten erhältlich si


17.12.2015

SGO unterzeichnet Resolution zur Solidarität mit Flüchtlingen

Der Sportkreis Hochtaunus und die ihm angeschlossenen Vereine haben sich ausdrücklich mit den Flüchtlingen solidarisch erklärt. Die SG Oberhöchstadt hat bereits die Flüchtlingshilfe Kronberg mit vielen Initiativen unterstützt. Daher hat der Verein selbstverständlich auch diese Resolution unterzeichnet und befürworten diese ausdrücklich. Zu der Erklärung der Solidarität gehört unter anderem, dass


13.12.2015

E1 zieht ohne Punktverlust und Gegentor in die Zwischenrunde ein

Ziemlich früh war es am Sonntagmorgen, als man erneut nach Weilrod-Riedelbach aufbrechen musste. Allein die Vorfreude auf hoffentlich wieder schöne Spielzüge und viele Tore ließ das Aufstehen erträglich erscheinen. Also trudelten Eltern und Kinder pünktlich ein und das Turnier begann wie in der Vorwoche mit einem knappen aber hochverdienten Sieg gegen den Kreisligisten aus Oberursel. Anschließend


11.12.2015

Das Spiel wird wiederholt

Kreissportgericht verhandelt Abbruch der Partie SpVgg Bomber Bad Homburg gegen SG Oberhöchstadt – Sperren, Geldstrafen und Punktabzug Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten. Eine Binsenweisheit. Im Fall eines Kreisoberliga-Duells aus dem November kann daraus allerdings ein umfangreiches Nachspiel erwachsen.VON DIETER HINTERMEIER Usingen. Das wünschen sich nicht wenige Zeitgenossen auch bei anderen D


10.12.2015

EFC Kronberg bejubelt Derbysieg bei der SG Oberhöchstadt

Kronberg (kb) – Zwei grundverschiedene Spielhälften sahen die Zuschauer beim 3:2 (0:2) Sieg des EFC im Kronberger Stadtderby. In einer auf mäßigem Niveau stehenden Partie ging die SGO auf dem schwer zu bespielenden Hartplatz in Oberhöchstadt in der 15. Minute durch Spiegel etwas überraschend in Führung. Der EFC, bei dem Mittelfeldregisseur Stefan Both schmerzlich vermisst wurde, fand nur schwer in


07.12.2015

Spielabbruch an der Sandelmühle: Verhandlung morgen

Hochtaunus. Für den morgigen Dienstag hat Bernd Moses, Vorsitzender des Kreissportgerichts, Vertreter der SpVgg 05/99 Bomber Bad Homburg und der SG Oberhöchstadt zu einer Verhandlung geladen. Thema der Sitzung, die um 19.30 Uhr in der Gaststätte Koehlers, Am Hattsteinweiher 2, in Usingen beginnt, ist der Spielabbruch am 29. November an der Bad Homburger Sandelmühle. Beim Stand von 4:3 für die Gäst


07.12.2015

Kronberg dreht das Derby noch

Die SG Oberhöchstadt geht nach dem 2:3 beim EFC schweren Zeiten in der Fußball-Kreisoberliga entgegen Da macht Weihnachten gleich noch mehr Spaß: Mit sechs Punkten Vorsprung geht der FC Oberstedten in der Fußball-KOL in die Winterpause.VON WOLFGANG BARDONG SG Oberhöchstadt – EFC Kronberg 2:3 (2:0): Der Liganeuling muss sich seit dem Samstag mehr denn je Sorgen um den Klassenverbleib machen. Zu


07.12.2015

SG Oberhöchstadt bringt 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit

Die laufende Saison in der Kreisoberliga erinnert ein wenig an „Und täglich grüßt das Murmeltier.“ Wie schon so oft in dieser Saison konnte auch am vergangenen Wochenende ein klarer Vorsprung nicht gehalten werden. Damit geht es mit einem aus Sicht der SGO wenig erfreulichen Ergebnis in die lange Winterpause. Zur Pause sah die SGO noch wie der sichere Sieger im Lokalderby gegen den EFC Kronberg


05.12.2015

17:0 Tore für E1 zum Auftakt der Hallensaison

Die Vorrunde der Hallensaison begann mit dem ersten von zwei Turnier-Spieltagen im abgelegenen Riedelbach. Aufgrund mehrerer kurzfristiger Absagen (gebrochener Arm, Lernen für die Schule) musste die SGO ohne Ersatzspieler auskommen. Glücklicherweise ergab sich in dieser Vorrunde daraus aber kein konditioneller Nachteil. Das erste Spiel ging gegen die ebenfalls in der Kreisliga spielende Eintracht


01.12.2015

Den Sport mit Füßen getreten

Nach dem „Platzsturm“ von Homburg: Spielvereinigung und SG Oberhöchstadt reagieren abwartend – Konflikt-Seminar angeregt Ursachenforschung ist im Lager von SpVgg Bomber Bad Homburg und SG Oberhöchstadt nach der Schlägerei am Sonntag weiterhin angesagt. An Prävention wird auch gedacht.VON WOLFGANG BARDONG Bad Homburg. In nicht einmal vier Wochen ist Weihnachten. Besinnlich ging es deshalb am Son


30.11.2015

Spielabbruch an der Sandelmühle

Bad Homburg. Tätlichkeiten, Platzverweise, Tumulte, Spielabbruch: Ein unrühmliches vorzeitiges Ende fand die gestrige Kreisoberliga-Partie an der Sandelmühle zwischen der SpVgg Bomber BadHomburg und SG Oberhöchstadt. Referee Felix Dutschmann (Wetzlar) pfiff das Spiel in der 89. Minute ab. Was war geschehen? Beim Stand von 3:4 (1:2) aus Sicht der gastgebenden Spielvereinigung gab es Einwurf für Hom


26.11.2015

SGO-Sportstätte an der AKS: Der Dialog kann beginnen

Oberhöchstadt (mw) – Eigentlich wollen sie gerne an Ort und Stelle bleiben mit ihrem Fußballverein, direkt neben dem Haus Altkönig entlang der Altkönigstraße. Daraus machten die rund 56 erschienenen SGO-Mitglieder auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung, die der SG0-Vorstand einberufen hatte, keinen Hehl. „Warum soll der EFC eine Pachtverlängerung auf 25 Jahre erhalten, wir aber nicht“, wa


26.11.2015

SPD sieht Sportflächenkonzept als Chance für Weiterentwicklung Ohös

Kronberg. – Zur Zeit werden in Oberhöchstadt mit jeder sachlichen Grundlage entbehrenden Behauptungen Stimmungen erzeugt, die jede vernünftige Betrachtung, wie der Ortsteil trotz angespannter Haushaltslage weiterentwickelt werden kann, verhindern sollen. Bisheriger Höhepunkt ist die Aussage des ehemaligen Stadtrats Heinfried Schneider (UBG), der Bürgermeister „verkaufe Oberhöchstadt“ und versetze


26.11.2015

Aufrechterhaltung Spielbetrieb Fußballvereine: ASU schiebt in HFA

Kronberg (pu) – Mit den Rahmenbedingungen zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebes der Kronberger Fußballvereine beschäftigen sich derzeit die städtischen Gremien. Wie bereits mehrfach berichtet, fanden in letzter Zeit mehrere Gespräche zwischen den Vereinsvorständen der betroffenen Vereine EFC Kronberg, SG Oberhöchstadt und FC Altkönig und der Stadt Kronberg zur Erörterung der Zukunftsperspektive


23.11.2015

SGO ringt sich zu „ja, aber“ durch

Mitglieder erarbeiten in langer Versammlung Bedingungen für Umzug Die Mehrheit der Mitglieder der SG Oberhöchstadt ist prinzipiell damit einverstanden, dass der Verein umzieht. Allerdings nur dann, wenn eine ganze Liste von Bedingungen erfüllt wird.VON BORIS SCHÖPPNER Kronberg. Die Pause um kurz vor halb elf Freitagnacht kam zur rechten Zeit. Die Fronten bei der außerordentlichen Mitgliedervers


23.11.2015

Oberstedten nimmt auch FSV-Hürde / SGO verliert 1:3

FCO gibt sich in der Kreisoberliga keine Blöße – EFC verliert nach 3:0-Führung noch 4:5 – Nullfünfer siegen im Kellerduell Acht Spiele, 43 Tore: Am Tag, als Frau Holle dem Hochtaunus einen ersten Besuch abstattete, hatten die heimischen Kicker die Schussstiefel bestens geschnürt. Der Schneefall beeinflusste nur ein Spiel.VON WOLFGANG BARDONG FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach – SG Oberhöchstadt


22.11.2015

Mitglieder stimmen Neubauplänen mit großer Mehrheit zu

Gemeinsam mit der Stadt Kronberg hat die SGO eine Möglichkeit gefunden, ein modernes Vereinsgelände inklusive eines Kunstrasenplatzes zu schaffen. Damit verbunden ist mittelfristig der Umzug des kompletten Vereinsgeländes an den Rand von Oberhöchstadt in die Schönberger Straße. Selbstverständlich bleibt der vollständige Spiel- und Trainingsbetrieb auf dem bisherigen Gelände bis zur Fertigstellung


22.11.2015

Auftakt zur Hallenrunde unserer F-Jugend (F1)

Nachdem nun auch die ersten Vorboten des Winters in Hessen angekommen sind und die Temperaturen in Richtung Minusbereich tendieren, ging es für unsere Mannschaft am heutigen Samstag zum Auftakt der Hallenrunde nach Kirdorf. Es standen vier Spiele auf dem Programm. Unter anderem das Lokalderby gegen den EFC Kronberg. Aber der Reihe nach. Zum Start ging es gegen die DJK Bad Homburg. Hier erlebten


21.11.2015

6:2 Sieg der E1 in Obererlenbach

SG Obererlenbach - SG Oberhöchstadt 2:6 (1:1) Das Spiel beim Tabellenletzten war lange Zeit spannender als erwartet. Bis weit in die zweite Hälfte hielten die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber ein Unentschieden. Der Dauerdruck der SG aus Oberhöchstadt führte dann in der zweiten Hälfte aber doch noch zu einigen Toren und dem erwartet klaren und verdienten Sieg. Aufstellung:  Noel (T), Jo


20.11.2015

Sportzentrum an der Altkönigschule: Kleine Schritte zum Sportzentrum

In welche Richtung soll die Reise in Sachen Sportzentrum an der Altkönigschule gehen? Auf diese Frage will der Magistrat eine Antwort von der Stadtverordnetenversammlung. Eine Drei-Feld-Halle dort ist wegen der Flüchtlingsunterkunft zurzeit nicht möglichVon BORIS SCHÖPPNER Mit der Vorlage „Aufrechterhaltung des Spielbetriebs der Kronberger Fußballvereine“ wird eine Idee aufgegriffen, die berei


19.11.2015

SGO-Umzug: Mitglieder sind gefragt

Die SG Oberhöchstadt wünscht sich schon lange einen eigenen Kunstrasenplatz. Jetzt könnte der Traum endlich Wirklichkeit werden. „Gemeinsam mit der Stadt Kronberg haben wir eine Möglichkeit gefunden, einen neuen Kunstrasenplatz an der Altkönigschule zu bauen, der in erster Linie durch die SGO genutzt werden kann“, erklärt Jan Lehmann. Einziger Haken: In Zeiten klammer Kassen möchte die Stadt das b


kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss