SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

17.02.2018

Neues Konzept beim SGO-Fasching kam gut an

Traditionell wurde am Faschingssamstag im Haus Altkönig in Oberhöchstadt gefeiert.  Allerdings hatte die SGO das Konzept leicht verändert. Statt Oldies wurde von der Band Schilling live ein Mix aus Party-Musik und Faschings-Schlagern gespielt. Das kam bei den anwesenden Närrinnen und Narrhalesen super an. Viele kamen bunt verkleidet, nur die Verkleidung des erfolgreichen Jugendcoaches und neu


08.02.2018

SGO-Fasching mit der Partyband Schilling-Live

Oberhöchstadt (kb) – Warum nicht volkstümliche Schlager und fetzige Polkas, sowie Tanzmusik bis hin zu Rock- und Popmusik aus den aktuellen Charts kombinieren? Ein Abend mit der Dance-, Show- und Partyband Schilling-Live, das verspricht Abwechslung par Excellence von der ersten bis zur letzten Minute. Nach 18 Jahren haben die Verantwortlichen der SGO die Zeichen der Zeit erkannt und sich dazu ents


04.02.2018

SGO-Fasching am Faschings-Samstag 10.02.18

Nach 18 Jahren Oldie-Fasching haben sich die Verantwortlichen der SGO dazu entschlossen, den überaus erfolgreichen Oldie-Fasching zu reformieren und somit auch den vielfachen Wünschen des jüngeren Publikums gerecht  zu werden. Am Samstag, dem 10.02.2018 um 20:00 Uhr, steht daher zum neuen SGO-Fasching die Dance-, Show- und Party-Band „Schilling-Live“ aus dem hessischen Freigericht  im Ha


04.02.2018

D1 unterliegt im Halbfinale erst im Neunmeterschießen

Die D1 (Jahrgang 2005) hatte sich vor einer Woche in der Halle mit einer tollen Leistung (4 Siege in 4 Spielen ohne Gegentor) für die Finalrunde der besten sechs Mannschaften qualifiziert. Dort traten die Teams zunächst in zwei Dreier-Gruppen an bevor der Hallenmeister im Halbfinale und Finale ermittelt wurde. Dabei war die Mannschaft des Trainerteams Joachim Hans und Patrick Spalt erneut dezimie


01.02.2018

D1 der SGO qualifiziert sich für die Hallen-Finalrunde

Oberhöchstadt (kb) – Die D1 (Jahrgang 2005) trat in der Halle zur Hin- und Rückrunde an. Dabei zeigte sie zwei Gesichter. In der Hinrunde im Dezember überwog der Frust, da aus den vier Spielen nur zwei Siege und sechs Punkte geholt wurden. Zur Halbzeit lagen die Jungen aus Oberhöchstadt nur auf Platz drei der Tabelle. Ganz anders lief es am vergangenen Samstag bei der Rückrunde. Wie ausgewechselt


27.01.2018

D1 qualifiziert sich für Hallenfinale

Die D1 trat in der Halle zur Hin- und Rückrunde an. Dabei zeigte sie wie schon häufiger in dieser Saison zwei Gesichter. In der Hinrunde im Dezember überwog der Frust, da aus den 4 Spielen nur 6 Punkte geholt worden. Auf die schnellen Spiele in der Halle nicht vorbereitet ging vor allem das erste Spiel unnötig verloren. Ganz anders lief es Ende Januar bei der Rückrunde. Wie ausgewechselt präsenti


25.01.2018

SG Oberhöchstadt erhält Förderung von der Flüchtlingshilfe

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO hat von der Flüchtlingshilfe Kronberg 60 Fußbälle für die Jugendarbeit erhalten. Die SGO wird hiermit für die Arbeit mit Flüchtlingskindern, die in Kronberg ihre neue Heimat gefunden haben, unterstützt. Am vergangenen Freitag wurden die Bälle beim Hallentraining der F- und D-Junioren eingeweiht. Jan Lehmann, Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, meinte: „Es ist für uns s


25.01.2018

Osterferien-Fußballcamp der SGO

Oberhöchstadt (kb) – In diesem Jahr veranstaltet die SG Oberhöchstadt ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2011-2005 sowie 2004-2001 in der zweiten Woche der Osterferien von Dienstag 3. April bis Freitag 6. April. Das Feriencamp findet auf dem Rasenplatz der SG Oberhöchstadt in der Altkönigstraße statt. Das Camp wird durch ein von Joachim Hans (B-Lizenztrainer des DFB) geleitet


11.01.2018

SG Oberhöchstadt und Trainer Tuma gehen getrennte Wege

Oberhöchstadt (kb) – Die SG Oberhöchstadt und der bisherige Trainer der Seniorenmannschaft Oliver Tuma haben sich nach Abschluss der Hinrunde entschlossen, getrennte Wege zu gehen. Tuma war seit Sommer letzten Jahres für die erste Mannschaft verantwortlich. Nach durchwachsenem Saisonstart samt wochenlanger Abstiegsplatzierung gelangen dem Team zwar in den letzten fünf Hinrunden-Spielen vier Siege


09.01.2018

SG Oberhöchstadt und Trainer Oliver Tuma trennen sich zum Jahreswechsel

Die SG Oberhöchstadt und der Trainer der Seniorenmannschaft Oliver Tuma haben sich nach Abschluss der Hinrunde entschlossen, getrennte Wege zu gehen. Oliver Tuma war seit Sommer 2017 für die erste Mannschaft der SG Oberhöchstadt verantwortlich. Während der Saisonstart sehr durchwachsen war und die SGO lange auf einem Abstiegsplatz lag, gelangen in den letzten fünf Spielen der Hinrunde vier Siege u


03.12.2017

Nachholspiel der ersten Mannschaft am 3.12. abgesagt

Das Spiel gegen die Usinger TSG wurde auf den 25. Februar 2018 verschoben. Die SGO überwintert somit nach drei Siegen in Folge mit 21 Punkten aus 17 Spielen auf Platz elf.


30.11.2017

SGO nach Derbysieg mit Schwung in Nachholspiel

Oberhöchstadt (kb) – Mit dem ebenso überraschenden wie viel umjubelten Auswärtssieg im Derby beim EFC Kronberg (vgl. Spielbericht in separatem Artikel) gelang der dritte Sieg in Folge für die SG Oberhöchstadt. Nach dem schwachen Start in die Saison steht die SG Oberhöchstadt nun endlich „über dem Stich“, also nicht mehr auf einem Abstiegsplatz.Die SGO hat auf Platz elf 21 Punkte auf dem Konto, ein


30.11.2017

Kronberger Stadtduell geht dieses Mal an die SGO

Kronberg (kb) – Rund 100 Zuschauer verfolgten am vergangenen Sonntag das Kronberger Stadtderby zwischen dem EFC Kronberg und der SG Oberhöchstadt, das mit einem etwas überraschenden 2:0 Sieg der SGO gegen den leicht favorisierten EFC endete. Nach zerfahrenem Beginn gab die insgesamt sehr gut leitende junge Schiedsrichterin Felina Dietsch aus Langen bereits in der fünften Spielminute einen umstritt


27.11.2017

EFC Kronberg - SGO 0:2 (0:2)

Spiel der Woche: Der Underdog hat gut lachen Im Mittelpunkt des Kronberger Stadtduells steht in der Fußball-Kreisoberliga der zweifache Torschütze Christian Freissmuth, aber auch die 20-jährige Schiedsrichterin Felina Dietsch.Von GUIDO BAUM Kronberg. Das „Jahrhundert-Derby“ zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 mit seinen vier Treffern je Seite und seinen Emotionen ließ am Wochenende das Her


23.11.2017

Geglückte Revanche und Kantersieg der SGO

Oberhöchstadt (kb) –Die Revanche für die bittere 1:8-Niederlage in der Hinrunde glückte mit einem überzeugenden 6:1 an der Altkönigstraße. Nach dem starken 3:0 gegen Ober-Erlenbach folgte also der nächste überzeugende Heimsieg. Bereits nach elf Minuten erzielte Yassin Ennaji das 1:0. Nach einer Roten Karte für die Gäste (23.) aufgrund einer Notbremse gegen Lars Steier spielte es sich natürlich noc


19.11.2017

SGO - FSG Weilnau 6:1 (3:0)

Dominik Nürnberger bricht für Seulberg den Bann Der 1. FC-TSG Königstein ist nach dem 1:0 gegen den EFC Kronberg neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisoberliga (TZ-Spiel der Woche). Die Spielvereinigung Bad Homburg muss nach einem Debakel plötzlich wieder in den Rückspiegel schauen. .Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – FSG Weilnau 6:1 (3:0): Der Gegentreffer zum zwischenzeitl


18.11.2017

D1 mit zwei Gesichtern und drei Punkten

Eintracht Oberursel - SG Oberhöchstadt 1:0 (0:0) Montag Abend auswärts beim Tabellenführer. Es war klar, dass den Kindern und Eltern aus Oberhöchstadt eine Mammutaufgabe bevor stand. Es war gerade erst fünf Tage her, dass sich beide Mannschaften zuletzt gegenüber standen. Im Pokal gab es eine nicht enden wollende Schlacht auf dem Hartplatz, die letztendlich die SGO mit 1:0 nach Verlängerung und E


16.11.2017

Starker Auftritt der SGO sichert drei Punkte gegen Ober-Erlenbach

Oberhöchstadt (kb) – Mit dem besten Saisonspiel und einem über 90 Minuten starken Auftritt verdiente sich die SGO den souveränen 3:0-Sieg. Bereits von Beginn an überzeugten die Gastgeber, ließen aber die ersten Gelegenheiten noch ungenutzt. Die SGO griff die Gegner bereits früh im Spielaufbau an und spielte bei eigener Balleroberung dann schnell in die Spitze. Es blieb dann Goalgetter Lars Steier


16.11.2017

D-Junioren der SGO nach Pokalschlacht im Halbfinale

Kronberg (kb) – Die D1-Junioren (Jahrgang 2005) der SGO wollten im Pokal-Viertelfinalspiel alles vergessen lassen, was zuletzt nicht klappte. Während die als Mitfavorit in die Saison gestartete Truppe in der Kreisliga zu viele leichte Gegentore fing und zu viele große Chancen ungenutzt ließ, behielt die SGO im Pokalspiel zumindest eine weiße Weste. Und so zogen die Jungs aus Oberhöchstadt nach gro


12.11.2017

SGO - SG Ober-Erlenbach 3:0 (1:0)

Königstein nach 5:1-Sieg bestens in Form für das Spitzenspiel Während sich die beiden Topteams der Fußball-Kreisoberliga weiterhin in guter Form präsentieren, überrascht im Abstiegskampf die SG Oberhöchstadt mit einer taktisch starken Leistung.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – SG Ober-Erlenbach 3:0 (1:0): Oliver Tuma konnte sich neben den wichtigen drei Zählern im Abstiegsk


09.11.2017

Unglückliches 1:2 der SGO in Neu Anspach

Kronberg. – Wie so oft in dieser Saison spielte die SGO lange gut mit und stand am Ende des Spiels beim FC Neu Anspach II in der Kreisoberliga doch wieder ohne Punkte da. Dennoch war es erneut eine bravouröse Leistung, die der Abstiegskandidat beim Tabellenvierten zeigte. Die Führung der Gastgeber aus der 25. Minute glichen die Gäste aus Oberhöchstadt bereits in der 33. Minute durch Yassin Ennaji


08.11.2017

D1 nach Pokalschlacht gegen Kreisliga-Tabellenführer im Halbfinale

SG Oberhöchstadt 1:0 (0:0, 0:0, 0:0) n.E. Die D1 (Jahrgang 2005) wollte im Pokal-Viertelfinalspiel alles vergessen lassen, was zuletzt nicht klappte. Während in der Kreisliga zu viele leichte Gegentore zugelassen wurden und zu viele große Chancen ungenutzt blieben, behielt die SGO im Pokalspiel zumindest eine weiße Weste. Und so zogen die Jungs aus Oberhöchstadt nach großem Kampf nicht unverdient


06.11.2017

FC Neu-Anspach II - SGO 2:1 (1:1)

Kuraja hält Köppern auf Kurs Das Titelrennen in der Fußball-Kreisoberliga bleibt spannend. Als Minimalisten betätigen sich dieses Mal Tabellenführer EFC Kronberg und sein erster Verfolger 1. FC-TSG Königstein..Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI FC Neu-Anspach II – SG Oberhöchstadt 2:1 (1:1): Einigermaßen schwergetan, so Anspachs Pressesprecher Sebastian München, hatten sich gestern die Gastgeb


03.11.2017

1,4 Millionen für den neuen Kronberger Sportplatz

Die Stadt Kronberg schwimmt zwar noch immer nicht im Geld, deutlich mehr als eine Handbreit Wasser unterm Kiel hat sie aber schon: Mit einem Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018, dem ersten in der Geschichte der Burgstadt, steuert sie in finanziell sehr ruhige Gewässer.Von ALEXANDER SCHNEIDER ... Der Doppelhaushalt gebe der Stadt nicht nur Planungssicherheit, freie Kapazitäten und ein optimierb


02.11.2017

SGO gewinnt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf

Oberhöchstadt (kb) – Nach den zuletzt wenig erfolgreichen Auftritten konnte die SG Oberhöchstadt am Sonntag gegen den FC Ay Yildizspor Usingen, einen Konkurrenten um den Klassenerhalt, beim 2:0 (1:0) an der Altkönigstraße wichtige drei Punkte einfahren. Aufgrund der nassen Witterung war der Platz nur schlecht bespielbar, so dass wieder klar wurde, warum die SGO so sehr auf den Bau des neuen Kunstr


30.10.2017

SGO – FC Ay Yildizspor Usingen 2:0 (1:0)

Königstein gewinnt das Duell der Verfolger Oben und unten bleibt es spannend in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus. Für einen mitspielenden Trainer war es derweil ein kurzer Einsatz am Sonntagnachmittag.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – FC Ay Yildizspor Usingen 2:0 (1:0): Ein Paukenschlag zu Spielbeginn und ein Nackenschlag für den Gegner mit dem Schlusspfiff brachten dem


26.10.2017

Nächste Niederlage für SGO in Oberursel

Oberhöchstadt (kb) – Die Situation für die SG Oberhöchstadt wird immer brenzliger. Nach der klaren 0:4-Niederlage bei Eintracht Oberursel beträgt der Rückstand auf den voraussichtlichen Relegationsrang schon fünf Punkte. Aufgrund des traditionellen SGO-Oktoberfestes wurde die Partie bereits Samstagabend ausgetragen. So blieb den Kickern zwar erspart, mit einem Kater Fußball spielen zu müssen, Par


23.10.2017

Eintracht Oberursel – SGO 4:0 (0:0)

Köppern profitiert von Königsteiner Patzer Mit einem blauen Auge davon kam in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus die DJK Bad Homburg. Der Tabellenvierte traf beim FC Weißkirchen in der Nachspielzeit zum 2:1.Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI Eintracht Oberursel – SG Oberhöchstadt 4:0 (0:0): Da hatte die Eintracht ihrem Gast das Oktoberfest gründlich vermiest. Dieser hielt im ersten Abschnitt


19.10.2017

SG Oberhöchstadt trotz guter Leistung weiter im Tabellenkeller

Oberhöchstadt (kb) – Den Spielverlauf gab das Ergebnis der Partie der SG Oberhöchstadt gegen den Tabellendritten Teutonia Köppern nur unzureichend wieder. Letztendlich stand Oberhöchstadt aber nach einem 2:5 (1:2) erneut ohne Punkte da. Bereits in der 4. Minute ließ Nils Klenk die Gastgeber beim 1:0 jubeln. Schnell folgte jedoch der Ausgleich und zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt in der 45. Minu


16.10.2017

SGO – Teutonia Köppern 2:5 (1:2)

Die SG Ober-Erlenbach stürzt zu neunt den Spitzenreiter Das ist eine irre Kreisoberliga! Gerade einmal sechs Punkte, sprich: zwei Siege, trennen seit gestern den Spitzenreiter (1. FC-TSG Königstein) von Abstiegsrelegationsplatz 13 (FC Ay Yildizspor Usingen).Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SG Oberhöchstadt – Teutonia Köppern 2:5 (1:2): „Unsere Leistung konnte sich am heutigen Tag sehen lasse


12.10.2017

SGO mit Kantersieg in Bad Homburg

Oberhöchstadt (kb) – Mit einem fast sensationellen 7:2 beim Tabellenvierten SGK Bad Homburg schoss sich die SG Oberhöchstadt weiter aus der Krise. Nachdem am 3. Oktober das Spiel beim Tabellenletzten aus Weilnau genau so überraschend mit 1:8 verloren ging, zeigte die SGO die vom Trainer geforderte Reaktion. Nach dem frühen 1:0 der Gastgeber fi ng sich die SGO schnell. Man lauerte weiter auf Fehler


12.10.2017

F1-Jugend der SGO wird Dritter

Am Tag der Deutschen Einheit hat die F1 beim Turnier der FV Alemannia 08 Nied gezeigt, dass auch sie zu einer Einheit, zu einer Mannschaft zusammengewachsen sind. Nach nur einer Niederlage und einem Unentschieden wurden alle Spiele der Gruppenphase gewonnen. Gekonnte Pässe und tolle Spielzüge zeigten, dass sich die Jungs als Team gefunden haben. Hochmotiviert ging es ins Halbfinale. Hier lag das T


09.10.2017

SGK Bad Homburg – SGO 2:7 (1:1)

Der EFC Kronberg übernimmt die Tabellenführung Nur fünf Mal hat die SG Oberhöchstadt in neun Kreisoberliga-Spielen getroffen – in Kirdorf schießt sie nun sieben Tore auf einmal. Der FC Ay Yildizspor bekommt einen neuen Spielertrainer. SGK Bad Homburg – SG Oberhöchstadt 2:7 (1:1): Nur fünf Mal hatte die SGO in den neun Spielen zuvor getroffen – gestern netzten sie in nur 90 Minuten sieben Mal ein


06.10.2017

F1-Jugend der SGO holt tollen 3. Platz

Am Tag der deutschen Einheit hat die F1 beim Turnier der FV Alemannia 08 Nied gezeigt, dass auch sie zu einer Einheit, zu einer Mannschaft zusammengewachsen sind. Nach nur einer Niederlage und einem Unentschieden wurden alle Spiele der Gruppenphase gewonnen. Gekonnte Pässe und tolle Spielzüge zeigten, dass sich die Jungs als Team gefunden haben. Hochmotiviert ging es ins Halbfinale. Hier lag das


05.10.2017

SGO sucht Verstärkung für Jugendtrainerteam

Oberhöchstadt (kb) – Für die Saison 2017/2018 sucht die SGO ab sofort einen erfahrenen Trainer für die F2-Jugend, der gemeinsam die Mannschaften zu Erfolgen führt und vor allem den Spaß am Fußball vermittelt. Außerdem wird ein Co-Trainer für die D2 gesucht. ... Ganzer Artikel Zur Stellenanzeige


04.10.2017

FSG Weilnau – SGO 8:1 (2:1)

Die SGK klettert in der Tabelle Kaum zu glauben: Spitzenreiter Königstein trennen von Usingen II auf dem KOL-Relegationsplatz gerade mal sieben Punkte. Die meisten Tore fallen in Ober-Erlenbach. FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach – SG Oberhöchstadt 8:1 (2:1): Mit einem Paukenschlag hat die FSG die Rote Laterne an die Gäste abgegeben. „Irgendwann geht der Knopf eben mal auf“, sagte Armin Klimmek.


02.10.2017

SGO – FC Weißkirchen 1:4 (0:3)

Die Tabellenspitze rückt zusammen Das verspricht eine spannende Saison zu werden in der Fußball-Kreisoberliga. Während der Vorsprung des Tabellenführers 1. FC-TSG Königstein schmilzt, bringen sich dahinter mehrere Teams in Position. SG Oberhöchstadt – FC Weißkirchen 1:4 (0:3): FCW-Trainer Uwe Eckert und seine Schützlinge ließen sich von der Platzwahl der Gastgeber nicht ärgern. „Es war schon seh


01.10.2017

SGO-Oktoberfest am 21. Oktober

Die SGO lädt herzlich zum Oktoberfest am 21. Oktober 2017 ab 18:00 Uhr im Vereinsheim in der Altkönigstraße ein. Wer vorher nicht im Stadion ist, kann sich gerne bereits mit dem Spiel von EIntracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund auf das Oktoberfest einstimmen. Weitere Informationen folgen in Kürze.


01.10.2017

Gesucht: Trainer F2 und co-Trainer D2

Verstärkung für Jugendtrainerteam gesucht Für die Saison 2017/2018 suchen wir ab sofort einen erfahrenen Trainer für die F2-Jugend, der gemeinsam unsere Mannschaften zu Erfolgen führt und vor allem zu viel Spaß am Fußball begleitet. Wir bieten Abwechslungsreiche Tätigkeit in weitgehender EigenverantwortungFußballspezifische Arbeit mit Kindern und JugendlichenPauschale Aufwandsentschädigung , en


28.09.2017

SGO feiert zweiten Sieg in Folge

Oberhöchstadt (kb) – Die SGO hat sich gefangen. Was sich bereits vor zwei Wochen andeutete ist nun endlich erkennbar. Nach den zum Teil deprimierenden Niederlagen in den ersten fünf Spielen konnte die SG Oberhöchstadt nach der Spielgemeinschaft Bad Homburg auch bei den SF Friedrichsdorf mit 1:0 gewinnen. Vor der Pause hatte Friedrichsdorf zunächst mehr vom Spiel, vergab jedoch mehrere große Chance


25.09.2017

D1 erreicht Pokal-Viertelfinale

TSG Usingen - SG Oberhöchstadt 1:4 (1:1) Nach einigen unglücklichen Punktverlusten in den letzten Meisterschaftsspielen gelang der D1 im Achtelfinale des Kreispokals ein Befreiungsschlag. Mit einem klaren und hoch verdienten 4:1 siegte die SGO in Usingen. Vor allem die Chancenverwertung in der zweiten Halbzeit war deutlich konsequenter als zuletzt, so dass spätestens nach dem dritten Tor der Sack


25.09.2017

SF Friedrichsdorf – SGO 0:1 (0:0)

Mit viel Biss zum Überraschungssieg Einmal ist bekanntlich immer das erste Mal. Im Lager des bis gestern noch unbesiegten 1. FC-TSG Königstein dürfte man wohl nicht gerne auf die gestrige Partie beim FC Weißkirchen angesprochen werden. Es war eben jenes erste Mal...Von WOLFGANG BARDONG UND ANGELO CALI SF Friedrichsdorf – SG Oberhöchstadt 0:1 (0:0): „Das war nicht nur zu pomadig von uns – das war


21.09.2017

Sieg für die SG Oberhöchstadt

Oberhöchstadt (kb) – Nach fünf Niederlagen aus den ersten fünf Spielen gelang der SG Oberhöchstadt endlich der erste Sieg. Nachdem das Spiel in der Vorwoche gegen die DJK Bad Homburg unglücklich mit 0:1 verloren ging, gelang gegen die mit zehn Punkten sehr stark gestartete SpVgg Bad Homburg der Befreiungsschlag. Das Spiel war von Beginn an spannend und wogte hin und her. Durch frühes Pressing setz


18.09.2017

SGO – SpVgg Bad Homburg 1:0 (1:0)

Tag der Überraschungen – Oberhöchstadt und Weilnau gewinnen Während Spitzenreiter Königstein seinen Vorsprung weiter vergrößert, tut sich am Tabellenende der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus ganz schön etwas. SG Oberhöchstadt – SpVgg Bad Homburg 1:0 (1:0): „Am Ende haben wir den Sieg einfach mehr gewollt“, lauteten Trainer Oliver Tumas Worte nach dem ersten Saisonsieg seiner SGO. Kampfgeist, frü


11.09.2017

SGO – DJK Bad Homburg 0:1 (0:1)

Königsteins weiße Weste hat einen Fleck Durchweg spannende Partien erleben die Fußballfans am Sonntag in der Kreisoberliga Hochtaunus. In Köppern fällt der Siegtreffer sogar erst in allerletzter Minute. SG Oberhöchstadt – DJK Bad Homburg 0:1 (0:1): Für Trainer Oliver Tuma und seine SG Oberhöchstadt wird die Luft nach der fünften Niederlage im fünften Ligamatch schon langsam dünner. Eine Punkte


07.09.2017

SGO punktlos nach vier Spielen

Oberhöchstadt (kb) – Beim Tabellenführer und Favoriten aus Königstein gab es am vierten Spieltag für die SGO nichts zu holen. Bereits zur Pause stand es nach Treffern in der 16., 24. und 26. Minute 3:0. Falls es noch einen Funken Hoffnung gab, hatte sich dieser bereits kurz nach der Pause erledigt. In der 48. und 49. Minute erhöhten die Gastgeber auf 5:0, in der 78. Minute erhöhte Königstein zum E


04.09.2017

1. FC-TSG Königstein - SGO 6:0 (3:0)

Kreisoberliga Siegpremieren für Kirdorfer Clubs Während sowohl DJK als auch SGK Bad Homburg wieder nach oben schauen können, scheinen in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus für die SG Oberhöchstadt und auch die FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach schwere Zeiten anzubrechen. 1. FC-TSG Königstein – SG Oberhöchstadt 6:0 (3:0): Königstein bleibt in der noch jungen Saison der Kreisoberliga das Maß al


02.09.2017

D1 siegt zweistellig

SG Oberhöchstadt - FC Neu Anspach 10:1 (4:0) Es galt Wiedergutmachung für die erste Halbzeit im Auftaktspiel zu betreiben und das gelang vollständig. Bereits von Anfang an setzte die SGO den Gegner aus dem Taunus bereits in der eigenen Hälfte unter Druck. Und so war das Spiel schon nach 20 Minuten beim Stand von 3:0 entschieden. Auch danach ließen die Jungs aus Oberhöchstadt nicht locker. Und so


31.08.2017

SGO verliert auch gegen Seulberg

Kronberg (kb) – Dritte Niederlage im dritten Saisonspiel – schlechter hätte der Start in die Saison nicht laufen können. Die SGO verlor zu Hause gegen den starken SV Seulberg, der bis dahin aus zwei Spielen einen Punkt und ein Tor zu Buche stehen hatte, mit 0:7 (0:4). Die Gegentore fielen bereits in der ersten Halbzeit wie reife Früchte in der 18., 22., 27. und 40. Minute. Auch nach der Pause wurd


28.08.2017

SGO - SV Seulberg 0:7 (0:4)

Viel Spannung, bis auf eine Ausnahme Drei Spiele, drei Siege: Nach 270 Saisonminuten hat sich einer von zwei Absteigern in der KOL auf Rang eins platziert. Derweil wartet eine Fußballmannschaft noch auf den ersten Punkt. SG Oberhöchstadt – SV Seulberg 0:7 (0:4): Vermutlich erst deutlich zeitverzögert dürfte der Seulberger Coach Lars Canenbley vom ersten Sieg des Aufsteigers in der Kreisoberliga


kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss