SG Oberhöchstadt 1931/82 e.V.

19.03.2015

Knapper 1:0 Heimsieg der SGO gegen FSG Niederlauken / Laubach

Oberhöchstadt (kb) – Die zweite Mannschaft der SGO hatte gegen die Zweite der FSG Niederlauken/Laubach vorgelegt und mit 14:0 einen Rekordsieg eingefahren. Und auch das Spiel der beiden ersten Mannschaften in der Kreisliga A war von Anfang eine wie erwartet einseitige Angelegenheit. Die Fußballer der SG Oberhöchstadt waren in den ersten 30 Minuten gegen den gegen den Tabellendreizehnten drückend ü


16.03.2015

Mit einem Mann weniger auf dem Platz läuft es rund

Kreisliga A: In Unterzahl schießt der FC Weißkirchen vier Tore und gewinnt – auch die anderen Aufstiegsaspiranten geben sich am 20. Spieltag keine Blöße Die Partie des TuS Merzhausen II gegen den 1. FC-TSG Königstein II fiel den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer. An der Tabellenspitze bleibt es weiterhin spannend. SG Oberhöchstadt – FSG Niederlauken/Laubach 1:0 (0:0): „Wir hatten gefühlte


12.03.2015

SGO startet unentschieden gegen Tabellenführer Wehrheim

Oberhöchstadt  (kb) – Bei herrlichem Frühlingswetter nahm ein spannendes Spiel schließlich doch noch ein glückliches Ende für die SGO. Lange hatte es jedoch nach einer Heimniederlage im Spitzenspiel Zweiter gegen Erster ausgesehen. In einer recht ausgeglichenen ersten Halbzeit hatte Wehrheim den etwas besseren Eindruck hinterlassen und hatte auch die besseren Torchancen. Insofern war das 0:1


08.03.2015

Weimerskirch rettet Oberhöchstadt den Punkt

1:1 in der achten Minute der Nachspielzeit gegen Wehrheim – An der Spitze ist es jetzt spannender denn je Die Verfolger FC Weißkirchen und Usinger TSG II geben sich in der Fußball A-Liga Hochtaunus keine Blöße. SG Oberhöchstadt – TSG Wehrheim 1:1 (0:1): Vor dem Spitzenspiel bei der SG Oberhöchstadt wäre Tabellenführer TSG Wehrheim mit einem Punktgewinn sicher zufrieden gewesen, aber nach dem Spi


05.03.2015

Aufstiegsrennen in der A-Liga: Weißkirchen hat das höchste Ziel

Die Leistungsdichte an der Tabellenspitze der A-Liga ist hoch. Gut möglich, dass das Titelrennen bis zum letzten Spieltag am 31. Mai anhält.Von Gerhard Strohmann Hochtaunus. Ein Dutzend Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga A bis noch zu absolvieren und vor dem Start in diesem Jahr dürfen sich mit der TSG Wehrheim (43 Punkte), der SG Oberhöchstadt (40), dem FC Weißkirchen (40), der Usinger TSG


18.12.2014

SG Oberhöchstadt überwintert trotz Niederlage auf Aufstiegsplatz

Oberhöchstadt (kb) – Aufgrund einer unglücklichen 1:3-Niederlage im letzten Spiel des Jahres in der Fußball-Kreisliga A bei der SG Oberems/Hattstein musste die SG Oberhöchstadt die Tabellenführung an die TSG Wehrheim abgeben. Trotzdem belegt die SGO zum Ende des Jahres nach 18 von 34 Spielen Tabellenplatz zwei, der zum direkten Aufstieg berechtigen würde. Allerdings liegt der Absteiger und Aufstie


08.12.2014

Oberhöchstadt patzt erneut

Fußball-Kreisliga A: Die TSG Wehrheim überwintert nach dem 3:2 in Merzhausen als Tabellenführer Weiterhin auf Tuchfühlung zur A-Liga-Spitze sind der FC Weißkirchen und die Usinger TSG II. Die Gruppenliga-Reserve hatte bei ihrem Sieg aber viel Mühe.Von Gerhard Strohmann SG Oberems/Hattstein – SG Oberhöchstadt 3:1 (0:0): Die Gastgeber sorgten auf dem Kunstrasenplatz in Oberems für eine faustdicke


04.12.2014

SG Oberhöchstadt bleibt trotz 0:3 Niederlage Tabellenführer

Oberhöchstadt (kb) – Eine klare Niederlage musste der Tabellenführer SG Oberhöchstadt in der Fußball-Kreisliga A gegen den Tabellendritten, den FC Weißkirchen, einstecken. Der letztjährige Absteiger dominierte von Beginn an und ging bereits nach zehn Minuten mit 1:0 in Führung. Das zweite Tor fiel in der 25. Spielminute und mit 2:0 ging es auch in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit dauerte


01.12.2014

Den Tabellenführer düpiert

A-Ligist FC Weißkirchen schlägt in seinem zehnten Spiel in Serie ohne Niederlage die SG Oberhöchstadt mit 3:0 Im Spitzenspiel der Kreisliga A trafen die besten Angriffsreihen aufeinander. Aber nur eine lief zu großer Form auf.Von Wolfgang Stalter Weißkirchen. Als Schiedsrichter Steffen Maaß gestern das letzte Mal in die Pfeife gepustet hatte, war die Schlappe des Tabellenführers zwar besiegelt.


27.11.2014

Feuer frei im Spitzenspiel

Mit dem FC Weißkirchen und der SG Oberhöchstadt messen sich die torhungrigsten A-Ligisten Der Tabellendritte empfängt in der Fußball-Kreisliga A den Spitzenreiter. Beide sind gut drauf. Von einem so deutlichen Resultat wie im Hinspiel ist nicht auszugehen.Von Wolfgang Stalter Hochtaunus. Nur sehr ungern erinnern sich die Verantwortlichen des FC Weißkirchen an den Saisonstart in der Fußball-Kre


27.11.2014

SG Oberhöchstadt erkämpft sich ein 2:0 gegen FC Merzhausen II

Oberhöchstadt (kb) – Ein hartes Stück Arbeit hatte die SG Oberhöchstadt in der Fußball-Kreisliga A gegen den Tabellensiebten, den FC Merzhausen II, zu verrichten. Zwar ging die SGO bereits nach 18 Minuten durch Lars Steier mit 1:0 in Führung. Einen von Philipp Spiegel schön getretenen Freistoß von der Strafraumgrenze konnte Steier problemlos mit dem Kopf einnicken. Allerdings konnte der Tabellen


24.11.2014

Weißkirchen obenauf

Durch den Sieg im Verfolgerduell bei der TSG Wehrheim ist der FC mitten im Aufstiegsrennen Am Tabellenende der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus holen die TSG Pfaffenwiesbach und der TV Burgholzhausen jeweils ihren zweiten Saisonsieg. Die TSG benötigt dafür satte fünf Treffer.Von Gregory Strohmann SG Oberhöchstadt – TuS Merzhausen II 2:0 (1:0): Nach einer Viertelstunde hatte Lars Steier die Pausen


24.11.2014

SG Oberhöchstadt baut den Vorsprung aus

KREISLIGA A Verfolger TSG Wehrheim steckt gegen Tabellendritten Weißkirchen Heimniederlage ein HOCHTAUNUS - (itz/red). In der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus baute Spitzenreiter SG Oberhöchstadt mit einem 2:0-Sieg über den TuS Merzhausen II seine Führung aus, da Verfolger TSG Wehrheim zu Hause gegen den FC Weißkirchen mit 2:4 den Kürzeren zog. Weiter im Abwärtstrend befindet sich die FSG Niederlau


20.11.2014

SGO dank 5:2-Auswärtssieg wieder Tabellenführer

Oberhöchstadt (kb) – Zu Beginn des Spiels bei Teutonia Köppern II tat sich der neue Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga A noch sehr schwer. In einem kampfbetonten Spiel geriet die SGO dann auch nach 31 Minuten in Rückstand. Dies war allerdings der Weckruf zur richtigen Zeit, denn bereits zwei Minuten später gelang Maximilian Graef der Ausgleich. In der 38. Minuten gelang dann Christian Freissmuth


17.11.2014

Wehrheim muss in Oberems lange bangen

Fußball-Kreisliga A: Die SG Oberhöchstadt und TSGW tauschen ihre Tabellenplätze, bleiben aber punktgleich vorne Zum Vorrunden-Finale sind in der Kreisliga A die Fußballspiele FV Stierstadt II – 1. FC-TSG Königstein II und TSG Pfaffenwiesbach – SG Eschbach/Wernborn wegen Unbespielbarkeit der Plätze ausgefallen. Nach der TZ-Tippspiel-Feier am Vorabend gab es für die Spieler von TuS Merzhausen II ei


16.11.2014

Der Macher bei der SG Oberhöchstadt

Oberhöchstadt. Mit den Worten „Kaum einer hat diese Auszeichnung so verdient wie du“ freute sich der Vorsitzende der SG Oberhöchstadt Stefan Gübert darüber, dass Fußball-Abteilungsleiter Christian Oppermann von Ingrid Wernher – der Ehrenamts- Beauftragten im Kreisfußballausschuss – mit der Ehrenamts-Urkunde des Deutschen Fußball-Verbands sowie einer DFB-Uhr ausgezeichnet wurde. Im angemessenen Rah


13.11.2014

SG Oberhöchstadt von Niederlage in Mammolshain gut erholt

Oberhöchstadt (kb) – Am 2. November hatte der bisherige Tabellenführer aus Oberhöchstadt beim Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A beim Tabellenvierten aus Mammolshain mit 0:1 verloren. Rund 200 Fans, die meisten davon aus Oberhöchstadt, verfolgten das Spiel auf dem schönen Kunstrasenplatz in Mammolshain. Der FC Mammolshain kletterte dadurch auf den dritten Platz, während die SGO wieder auf Platz


13.11.2014

Ehrenamtspreis des DFB für Christian Oppermann von der SGO

Oberhöchstadt (kb) – Für seine großen Verdienste und sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement erhielt Christian Oppermann in der vergangenen Woche den DFB-Ehrenamtspreis. Christian Oppermann ist im Vorstand der SG Oberhöchstadt als Abteilungsleiter für den Seniorenbereich verantwortlich und hat somit großen Anteil an den sportlichen Erfolgen der vergangenen drei Jahre. Die Ehrung erhielt O


11.11.2014

Ehrenamtspreis des DFB für Christian Oppermann

Für seine großem Verdienste und sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement erhielt Christian Oppermann in der vergangenen Woche den DFB-Ehrenamtspreis. Christian Oppermann ist im Vorstand der SGO als Abteilungsleiter für den Seniorenbereich verantwortlich und hat somit großen Anteil an den sportlichen Erfolgen der vergangenen drei Jahre. Die Ehrung erhielt Christian Oppermann aber vor allem


10.11.2014

TSG Wehrheim festigt Platz eins

Nach einem frühen Rückstand geht der Primus erst kurz vor dem Abpfiff in Führung – Verfolger SG Oberhöchstadt siegt in Burgholzhausen Am 14. Saisonspieltag hat dieTSG Wehrheim die Tabellenführungin der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus miteinem 2:1-Heimsieg gegen dieReserve von Teutonia Köppernverteidigt.Von Gerhard Strohmann SG Oberhöchstadt - TV Burgholzhausen 3:1 (2:1): "Es war ein zähes S


03.11.2014

Favoritenschreck FC Mammolshain

Kreisliga A: Nach der TSG Wehrheim schlägt der Aufsteiger auch die SG Oberhöchstadt Der gestrige 13. Spieltag in der Fußball Kreisliga A Hochtaunus spielte Wehrheim in die Karten. Der neue Tabellenführer drehte gegen Burgholzhausen in der zweiten Halbzeit mächtig auf.Von Gerhard Strohmann FC Mammolshain – SG Oberhöchstadt 1:0 (1:0): Rund 200 Zuschauer erlebten auf der Sportanlage „Am Hasensprun


31.10.2014

Wehrheim und FCN im Halbfinale

Hochtaunus. Nach dem EFC Kronberg, der sich am Dienstag mit 9:0 bei der SG Oberems/Hattstein eindrucksvoll durchgesetzt hatte, löste gestern Abend mit dem FC Neu-Anspach (4:2 bei SG Oberhöchstadt) ein weiteres Team das Ticket zum Halbfinale im Fußball-Kreispokal. Die Partie TSG Wehrheim - 1. FC Young Boys Oberursel entschied der Gastgeber nach torlosen 120 Minuten mit 3:2 nach Elfmeterschießen.


30.10.2014

SG Oberhöchstadt übernimmt die Tabellenführung

Oberhöchstadt (kb) – Mit 3:0 (1:0) gewann die SG Oberhöchstadt ihr Spiel in der Fußball-Kreisliga A gegen den FV Stierstadt II souverän. Durch die gleichzeitige 0:4-Niedelage des bisherigen Spitzenreiters aus Wehrheim gegen den Tabellenvierten und kommenden SGO-Gegner aus Mammolshain konnte die SGO am vergangenen Sonntag wieder die Tabellenführung übernehmen. Die SG Oberhöchstadt war über die gesa


27.10.2014

Pfaffenwiesbach: Erster Sieg im zwölften Anlauf

Bei Mitaufsteiger Ober-Erlenbach II gelingt dem Schlusslicht ein 3:1 – Oberhöchstadt übernimmt wieder die Tabellenführung Die SGO profitierte in der Fußball-Kreisliga A vom Ausrutscher der TSG Wehrheim. Turbulent verlief die Schlussphase zwischen dem FC Weißkirchen und dem TV Burgholzhausen.Von Gerhard Strohmann SG Oberhöchstadt – FV Stierstadt II 3:0 (1:0): So glatt, wie es das Ergebnis auszud


23.10.2014

Klarer SGO-Sieg gegen Schlusslicht

Oberhöchstadt (kb) – Bereits am Samstag trat die Sportgemeinde 1931 Oberhöchstadt (SGO) zuhause gegen das Schlusslicht aus Pfaffenwiesbach an. Alles andere als ein klarer Sieg wäre sicher eine Überraschung gewesen. Und so gewann der Aufstiegskandidat aus Oberhöchstadt auch souverän mit 4:0. Allerdings mussten die Fans bei schönem Spätsommerwetter bis kurz vor der Pause warten. Erst in der 43. Minu


20.10.2014

Wehrheim grüßt weiterhin von der Spitze

Kreisliga A: Die Favoriten setzen sich durch – Teutonia Köppern II siegt erneut mit sage und schreibe 8:2 Am 10. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A hat sich das Führungsduo keine Blöße gegeben. Weiterhin auf dem Vormarsch ist der FC Weißkirchen.Von Gerhard Strohmann SG Oberhöchstadt – TSG Pfaffenwiesbach 4:0 (1:0): Bereits am Samstagabend war die SGO auf dem Hartplatz in Oberhöchstadt ohne groß


16.10.2014

Erste Niederlage der SGO

Oberhöchstadt (kb) – Am vergangenen Wochenende musste die SG Oberhöchstadt ihre erste Saisonniederlage in der Kreisliga A einstecken. Durch die Verletzung und Sperre von Goalgetter Lars Steier geschwächt, war die SGO nicht in der Lage ihr druckvolles Angriffsspiel so wie sonst aufzuziehen. Gleichzeitig war die zweite Mannschaft der Usinger TSG mit einigen Spielern der an diesem Wochenende spielfre


13.10.2014

Wehrheim ist der neue Tabellenführer

Kreisliga A: Usinger TSG II stürzt SG Oberhöchstadt – FC Weißkirchen bleibt Mannschaft der Stunde Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Am 10. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus profitierte die TSG Wehrheim von diesem altbekannten Sprichwort.Von Gerhard Strohmann SG Oberhöchstadt - Usinger TSG II 0:1 (0:0): "Bei uns lief absolut nichts zusammen, und wegender deutlich


09.10.2014

SGO am langen Wochenende mit sechs Toren und sechs Punkten

Oberhöchstadt (kb) – Innerhalb von nur drei Tagen musste SG Oberhöchstadt zweimal in der Fußball-Kreisliga A antreten. Am Tag der deutschen Einheit präsentierte sich auch die SGO als geschlossene Einheit. Dank einer geschlossenen und starken Mannschaftsleistung konnte ein verdienter 3:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft des 1. FC-TSG Königstein eingefahren werden. Dabei glänzte vor allem der Torsch


07.10.2014

Freiwild Steier

Diskussion um Oberhöchstadts Torjäger und fünf Platzverweise Am Sonntag beendeten gerade einmal acht Spieler der SG Eschbach/Wernborn und neun der SG Oberhöchstadt die A-Liga-Partie. Was war da los? Eschbach. Im Meisterschaftsspiel der Fußball-Kreisliga A zwischen der SG Eschbach/Wernborn und Tabellenführer SG Oberhöchstadt (1:3) gab es nicht weniger als fünf Platzverweise. Viermal Rot und ein


06.10.2014

In Eschbach geht es rund: fünf Platzverweise

A-Liga-Spitzenreiter SG Oberhöchstadt muss seinen Auswärtssieg im Usinger Land teuer bezahlen Die TSG Wehrheim bleibt in der Fußball-Kreisliga A durch einen Sieg im Verfolgerduell bei der Usinger TSG II dem Tabellenführer auf den Fersen.Von Gerhard Strohmann SG Eschbach/Wernborn II – SG Oberhöchstadt 1:3 (0:1): Auf dem Rasenplatz in Eschbach ging es gestern hoch her, wobei der Unparteiische pha


04.10.2014

3:0-Sieg der SGO gegen Königstein

Am Tag der deutschen Einheit präsentierte sich auch die SG Oberhöchstadt als geschlossene Einheit. Dank einer geschlossenen und starken Mannschaftsleistung konnte ein verdienter 3:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft des 1. FC-TSG Königstein eingefahren werden. Dabei glänzte vor allem der Torschützenkönig der Kreisliga A, Lars Steier. Wie üblich begann die SGO bereits früh mit hohem Tempo und kon


04.10.2014

Niederlauken hat doppelt Grund zum Feiern

Kreisliga A: Die Fußballspielgemeinschaft aus dem Usinger Land kann auf der Kerb ihren Erfolg genießen Die Usinger TSG II hatte am Mittwoch beim 0:3 in Weißkirchen Federn gelassen. Das verbliebene Spitzenquartett setzte gestern seine Serien fort. Mehrere A-Liga-Stürmer trafen an diesem Spieltag dreimal.Von Gerhard Strohmann SG Oberhöchstadt – 1. FC-TSG Königstein II 3:0 (3:0): Lars Steier zum E


02.10.2014

SG Oberhöchstadt siegt 4:2 bei der DJK Bad Homburg

Oberhöchstadt (kb) – Dank eines klaren Sieges bei der zweiten Mannschaft der DJK Bad Homburg bleiben die Kicker aus Oberhöchstadt weiter mit einem Punkt vor der TSG Wehrheim Tabellenführer der Kreisliga A. Wie so häufig wurden auch am vergangenen Sonntag den Zuschauern viele Tore und einige Aufregung geboten. Bereits in der 8. Minute eröffnete der derzeit erfolgreichste SGO-Schütze Lars Steier den


29.09.2014

Führungsduo ohne Schwächen

Spitzenreiter Oberhöchstadt nimmt Hürde in Bad Homburg – Verfolger Wehrheim gewinnt in Königstein – Acht Platzverweise in der A-Liga Auch die Oberhöchstadt-Verfolger Nummer zwei und drei, die Usinger TSG II und der FC Mammolshain, lösten in der Fußball-Kreisliga A ihre Aufgaben. Dafür mussten sie aber jeweils ganz schön zittern.Von Gerhard Strohmann. DJK Bad Homburg II – SG Oberhöchstadt 2:4 (


25.09.2014

SG Oberhöchstadt weiter Tabellenführer der Kreisliga A

Oberhöchstadt (kb) – Fünf Siege nach sechs Spielen, die Tabellenführung in der Kreisliga A verteidigt und im Pokal eine Runde weiter: Die vergangene Woche war eine erfolgreiche für die SG Oberhöchstadt. Bereits am vergangenen Dienstag stand in Oberhöchstadt das Pokalspiel gegen die eine Liga höher spielende SGK Bad Homburg auf dem Programm. Von Beginn an war aber kein Klassenunterschied zu erkenne


22.09.2014

Oberhöchstadt lässt erstmals Punkte liegen

Fußball-Kreisliga A: Die Verfolger rücken näher an den Spitzenreiter heran – „Goldener September“ für den FC Weißkirchen Die TSG Wehrheim, Usinger TSG II und FC Mammolshain haben gestern im Aufstiegskampf der Fußball-Kreisliga A Boden gutgemacht.Von Gerhard Strohmann SG Oberhöchstadt – SG Ober-Erlenbach II 3:3 (3:2): „Die Gäste haben sich das Unentschieden redlich verdient“, lautete das Fazit vo


17.09.2014

4:2 – Youngster Klenk Matchwinner

Oberhöchstadt. Für Pokalüberraschung Nummer zwei sorgte gestern Abend A-Ligist SG Oberhöchstadt, der die klassenhöhere SGK Bad Homburg mit 4:2 (3:0) ausbootete. Die halbe Miete zum Viertelfinaleinzug entrichteten die Gastgeber in der ersten halben Stunde, in der man die Kirdorfer mit 3:0 in Rückstand versetzt hatte. Lorenz Grabowski sorgte mit fulminantem 25-Meter-Schuss fürs frühe 1:0 (9.). Dav


15.09.2014

Siegesserie der SG Oberhöchstadt hält an

Fünfter Sieg im fünften Spiel, Tabellenführung verteidigt - ein erfolgreicher Nachmittag für SGO. In einem kampfbetonten Fußballspiel musste der Sieg zwar hart erarbeitet werden, war aber trotzdem über die gesamte Spieldauer nie wirklich in Gefahr. Bereits in der vierten Minute ging die SGO mit 1:0 in Führung. Pierre Probst gewann den Ball und spielte auf Lars Steier, dessen Fernschuss abgewehrt


09.09.2014

SG Oberhöchstadt gewinnt 7:1 beim Tabellenzweiten in Wehrheim

Ein wenig fühlen sich die Oberhöchstädter Fans nach dem Schlusspfiff an das Halbfinale der Weltmeisterschaft erinnert. Der Unterschied zum 7:1-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Brasilien war jedoch, dass der Gegner der SGO lange erbitterten Widerstand leistete und erst in der zweiten Halbzeit niedergerungen werden konnte. Die Augen rieben sich trotzdem alle mitgereisten und erst recht die aufgru


08.09.2014

Steier-Show endet 7:1

Beim Kantersieg im A-Liga-Spitzenspiel schießt Oberhöchstadts Stürmer zwei Tore selbst und legt für zwei weitere auf Fast die Hälfte der Spielzeit lag die TSG Wehrheim im Gipfeltreffen der Fußball-Kreisliga A gestern vorne – doch es sollte noch ganz anders kommen.Von Wolfgang Stalter Wehrheim. Wer kann diese SG Oberhöchstadt in der Fußball-Kreisliga A auf dem Weg zur Meisterschaft aufhalten? M


31.08.2014

SG Oberhöchstadt siegt 5:0 gegen FC Weißkirchen

Viel Respekt hatte man vor dem Absteiger aus der Kreisoberliga, der ein echter Gradmesser für den Leistungsstand der SGO sein sollte. Und so waren die ersten 30 Minuten auch ausgeglichen. Mit viel Einsatz wurde um jeden Meter gekämpft und außer einer Chance für die SG Oberhöchstadt ließen die Abwehrreihen wenig zu. Nach 36 Minuten fiel dann aber das erlösende 1:0. Einen Freistoß von Antonio Malf


25.08.2014

SGO mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

Auch das zweite Spiel der neuen Saison konnte die SGO gewinnen und liegt mit sechs Punkten in der Spitzengruppe der Kreisliga A. Allerdings begann das Spiel beim TUS Merzhausen mit einem Weckruf für die SGO: Wie Borussia Dortmund am Samstagabend ließ auch die SGO durch einen Abwehrfehler nach bereits sieben Sekunden die erste Großchance für den Gegner zu. Dieser Fehler blieb jedoch ohne Folgen, so


22.08.2014

SGO zieht ins Achtelfinale des Kreispokals ein

Dank eines 6:0 (1:0) im Wiederholungsspiel bei der FSG Niederlauken/Laubach ist die SG Oberhöchstadt am Mittwoch ins Achtelfinale des Fußball-Kreispokals eingezogen. Dort spielt die SGO dann gegen die SGK Bad Homburg. Das Nachholspiel war erforderlich, da das ursprüngliche Spiel wegen Starkregens abgebrochen werden musste.  Von Beginn an war die SGO tonangegebend und bereits nach 10 Minuten


19.08.2014

SGO startet mit Sieg in die neue Saison

Im ersten Spiel der neuen Saison in der Kreisliga A konnte die SGO die drei Punkte verdientermaßen zu Hause in der Altkönigstraße behalten. Allerdings war hierzu eine deutliche Leistungssteigerung nach der Pause in einer schnellen und umkämpften Partie erforderlich. Am Ende stand für den Fast-Aufsteiger des Vorjahres im Spiel gegen die SG Oberems/Hattstein ein ebenso knapper wie verdienter 2:1-Si


20.07.2014

Historischer Sieg der SGO bei Stadtmeisterschaft

Historisches gelang in diesem Sommer nicht nur der deutschen Nationalmannschaft sondern nun auch der SG Oberhöchstadt. Bei der zum insgesamt fünften mal ausgetragenen Stadtmeisterschaft gewann zum ersten mal die SG Oberhöchstadt. Bei den bisherigen vier Turnieren ging jeweils der EFC Kronberg als Sieger vom Platz. In diesem Jahr wurde das Turnier wieder in Oberhöchstadt ausgetragen. Die drei Kronb


02.06.2014

SGO verpasst Aufstieg in Seulberg knapp

Die Ausgangssituation vor dem letzten Saisonspiel in der Fußball-Kreisliga A war klar: Als Tabellenzweiter reise die SGO mit einem Punkt Vorsprung zum Tabellendritten, dem SV Seulberg. Da nur Platz zwei für den Aufstieg reichen würde, musste als mindestens ein Punkt gewonnen werden, um den zweiten Platz zu halten, Seulberg musste das Spiel gewinnen. Gastgeber Seulberg hatte jedoch in der aktuellen


26.05.2014

Zum großen Wurf fehlt der SG Oberhöchstadt noch ein Punkt im letzten Spiel

Normalerweise sollte man die Entscheidungen von Schiedsrichtern respektieren und akzeptieren. Doch die desolate Schiedsrichterleistung vom Sonntag lässt schon ins Grübeln kommen. Abteilungsleiter Oppermann: „In der A-Liga sollte man erwarten können, dass ein Schiedsrichter sich mehr als nur fünf Meter um den Mittelkreis herum bewegt. Der grobe Spielverlauf, die Verletzungen und die Roten Karten ge


19.05.2014

SG Oberhöchstadt gewinnt letztes Heimspiel der Saison mit 8:0

Auch im letzten Heimspiel der Saison kam die Tormaschine aus Oberhöchstadt wieder ins Rollen. Vor den Augen von Bürgermeister Klaus E. Temmen, der für den letztjährigen Aufstieg sein Versprechen einlöste, ein Faß Bier zu stiften, wurde die SGK Bad Homburg II klar und hochverdient geschlagen. Mit nun insgesamt 111 Treffern hat die SGO die mit Abstand meisten Tore in der Kreisliga A erzielt und steh


08.05.2014

SG Oberhöchstadt sichert Platz zwei mit 5:5 im Spitzenspiel

Da der Platz am Wochenende nicht bespielbar war, wurde das Spiel des Tabellenzweiten aus Oberhöchstadt beim Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A, den Sportfreunden Friedrichsdorf, am Mittwoch ausgetragen. So war nicht nur die Atmosphäre unter Flutlicht fast Champions-League reif – auch die zahlreich angereisten Fans aus Oberhöchstadt machten das Spiel fast zu einem Heimspiel für die eigene Manns


kontakt
 | 
impressum
 | 
datenschutz
 | 
rss